Home » Software » iOS 5 ist da

iOS 5 ist da

iOS 5 LogoApple hat soeben den Download für das neue iOS 5 freigegeben. Besitzer von iPhone 3GS, iPhone 4, iPad 1 & 2, iPod Touch 3G oder iPod Touch 4G müssen ihr Gerät nun ein letztes Mal mit iTunes verbinden, um das Update einzuspielen. Nutzer eines Apple TV der aktuellen Generation spielen das Update wie gewohnt direkt auf dem Gerät ein. Mit iOS 5 wird es ab sofort möglich sein, dass auch alle anderen Geräte ihre Updates kabellos installieren können, ohne auf iTunes zurückzugreifen.

iOS 5 ist mit iMessage, Notification-Center, iCloud und knapp 200 weitere Neuerungen Apples bisher größtes Update für das eigene mobile Betriebssystem. Die wichtigsten Funktionen haben wir bereits ausführlich in unserem fünfteiligen Preview vorgestellt.

Neben den vielen Funktionen bringt iOS 5 auf allen unterstützten Geräten einen spürbaren Leistungszuwachs, der sich vor allem beim Surfen mit dem Safari-Browser feststellen lässt. iOS 5 ist für alle Nutzer ein kostenloses Update und kann über iTunes eingespielt werden. Dafür wird mindestens Version 10.5 benötigt, welche gestern veröffentlicht wurde und hier zum Download bereit steht.

Wie immer sollte vor der Installation ein Backup erstellt werden.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


111 Kommentare

  1. iTunes als Admin starten oh man ich Dau!
    Wer hätte das gedacht der erste ist der beste Gedanke ;-)
    Von 19:08Uhr bis 00:54 davon 4 Stunden mit umts geladen!
    Good Night

  2. Muss man iOS5 installieren oder kann man abwarten bis die Kunden Beta tests abgeschlossen sind?

  3. jetzt hats reibungslos funktioniert ….. warten und geduldig sein lohnt sich ;-)

  4. Ich hab noch 9 Minuten – ich bin gespannt,
    ob ich auch ne Fehlermeldung bekomme :-/

  5. @ Yooo
    Geht es wieder? Sonst schreib mir auf thiemo@apfelnews.eu, da kann ich dir helfen.

    @ Kritiker
    Nein, du musst es nicht installieren. Die Beta-Tests sind längst vorbei, iOS 5 steht iOS 4.3.5 in nichts nach, das kann ich dir versichern. Wenn du es nicht so eilig hast, kannst du ja zumindest warten bis sich Apples Server wieder erholt haben. Insgesamt gibt es jedoch keinen Grund, das Update nicht durchzuführen.

  6. Ich bin ganz happy mit IOS5 – hat alles reibungslos funktioniert :-)

  7. Das dauert ewig… Allein das Backup vom iPhone zu erstellen… Dann hatte ich noch diverse Fehlermeldungen, Spinnereien von iTunes etc… Mttlerweile hab ich iOS 5 drauf und stelle meine Dateien aus einem Backup wieder her ;) xD

  8. Bei mir funktioniert das interne backup mit icloud nicht! Bricht immer ab mit Fehler und ich solle es später nochmal versuchen. Hab 5 GB speicher. Hat sonst noch wer das problem? Dokumente in pages usw. Werden hochgeladen.

  9. Also mich haut das update nun nicht so von den socken.erst fehlen da einige features (auf mein ipad1) wie die multigesten und die geteilte tastatur die ich in nem video gesehn hab und sonst bis auf das cloud und den messanger gibts nicht wirklich viele gründe die nun zum updaten überzeugen.sonst isses soweit ganz ok mehr auch net.

  10. ist schon was über nen untethered JB bekannt?

  11. Ich bekomme es nicht auf den pc und daher auch nicht auf den iPod