Home » iPhone & iPod » iPhone 4S mit Netzproblemen

iPhone 4S mit Netzproblemen

iPhone 4s

Wie die Deutsche Telekom heute über ihren offiziellen Twitteraccount @Telekom_hilft und ihrer Facebook-Seite mitteilt, scheint es bei einigen iPhone 4S Nutzern vermehrt zu Abbrüchen zu kommen.

Laut Mitteilung des Bonner Mobilfunkproviders scheint dieses Phänomen jedoch kein Telekom-spezifisches Problem zu sein, sondern auch bei anderen Netzbetreibern zu finden.

“Zurzeit kommt es vermehrt zu Anfragen von Kunden, die Netzprobleme (Abbrüche, Degradierung, SMS-Versand) bei der Nutzung ihres Apple iPhone 4S haben. Dieses Problem tritt auf, wenn eine bereits aktivierte Micro-SIM Karte (z. B. aus dem iPhone 4), die mit einer PIN geschützt ist, in das neue iPhone 4S gelegt wird. Diese Auffälligkeit wird bei allen Netz-Providern beobachtet und ist kein Telekom-spezifisches Problem. Es liegen weder signifikante Netzstörungen im Telekom Netz noch ein bekannter Defekt der SIM-Karten vor. Ein SIM-Karten-Tausch führt deswegen nicht zum Erfolg.”

Als temporäre Problemlösung wird von dem magentafarbenen Konzern empfohlen, die “PIN-Abfrage der Micro-SIM vor dem Einsetzen in das neue iPhone 4S auszuschalten.” In Kooperation mit Apple arbeiten die Techniker der Deutschen Telekom unter Hochdruck daran, das Problem zu beheben.

Des Weiteren weist der deutsche Netzbetreiber auch daraufhin, dass eine temporäre Überlastung der Apple-Server zu Verzögerungen bei der Aktivierung des iPhone 4S führt. Unser Redaktionsgerät hat diesbezüglich aktuell keine Probleme. Sowohl die Mobilfunkanbindung, als auch sämtlich andere Dienste, ausgenommen die Push-Funktionalität, funktionieren derzeit hier zuverlässig. Wie sieht es bei euch aus?

iPhone 4S mit Netzproblemen
4.13 (82.5%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


32 Kommentare

  1. Also bei mir treten keine probleme auf. Meine sim karte (D1) hat aber auch kein pin. Den habe ich schon vor monaten ausgeschaltet.
    Und wenn ich mich jetzt richtig errinnere kommt seit 5.0 aber auch immer beim ersten mal wenn man es anmacht die Meldung das man eine Simkarte ohne Pin zum aktivieren einlegen soll.

  2. also ich bin nicht bei der telekom und habe auch kein problem mit dem empfang im gegenteil der ist besser dennje.
    Aber gestern abend haben mehre meiner kollegen auch probleme mit d1 und iphone gehabt jedoch haben die kein iphone 4s sondern ältere versionen 3gs und 4 und auch ohne ios 5.
    Ich weiss nicht ob das was zu dem thema beiträgt aber das ist uns halt gestern abend aufgefallen.
    mfg

  3. Schon crass aber das ist ne große Niederlage

  4. Iwie klingt das nach nem „Hardware-Bug“ 
    An iOS kann’s ja nich liegen, sonst wären andere Geräte auch betroffen.

  5. Hallo, habe meine SIM aus dem iPhone 4 in das 4s eingelegt, und habe 95% des Tages kein Netz, obwohl ich mich in der ganzen Stadt Mainz zu Fuß und mit dem Auto bewegt habe. So kann ich das Gerät nicht nutzen, da Telefonieren die wichtigste Funktion für mich ist. So kann es nicht bleiben . . .

  6. Heißt das also dass es an Telekom und wenig 4s zu tun hat?

  7. Also bei mir und einer bekannten treten einige Probleme auf… Es wird angezeigt das man vollen Empfang hat, das senden einer SMS ist aber nicht möglich (rotes Ausrufezeichen), manchmal wird auch angezeigt das man gar kein Netz hat, und das an Orten wo ich sonst immer vollen Empfang hatte. Beheben kann man es nur durch einen Neustart des Geräts. Manchmal hab ich dann zwei, drei Stunden besten Empfang, aber manchmal auch nur zwei Minuten. Ist echt ärgerlich, vor allem weil man unter Umständen mehrere Stunden nicht erreichbar ist und merkt es nicht einmal.

  8. Die Umsteiger von 4 auf 4S scheinen betroffen zu sein, könnte etwas mit der Kompatibilität der alten SIM-Karten mit dem neuen Gerät, bzw.der neuen Software zu tun haben ?

  9. Hatte nach dem Einsetzen auch eine Zeit kein Netz, dann fällt ab und zu Siri aus und teilt mir mit dass keine Verbindung aufgebaut werden kann und ich hatte am Samstag früh auch 3 Abbrüche hintereinander – Telekom Kunde

  10. Und Bluetoothverbindung wird nicht mehr Automatisch hergestellt ich muss es manuell anschubsen. Wie sieht es damit bei Euch aus?

  11. Werde das mit der Herausnähme der Pin versuchen, und dann wieder berichten !

  12. Hi.

    Hatte gestern auch plötzlich kein 3G/EDGE/Internet mehr mit meinem iPhone 4 und iOS 5, telefonieren ging aber! Hab es neu gestartet und dann ging wieder alles. Bin bei T-Mobile.

  13. War das nicht auch so mit dem iphone 4 damals das problem senkt sich dann mit der zeit wenn zu viele iphone 4s nutzer so fette hände haben sodass sie die antennen unterdrücken bei mir hab ich nämlich das problem nicht

  14. Wie meinst du das denn schon wieder??? Wo ist da was von Niederlage
    Hast du überhaupt ein iPhone?

  15. ich hab nen laufen Telekom-Vertrag mit dem iPhone 4 (unter iOS 5) und mit ner Microsim (auf der Microsim steht unten “ 5n “ und ne Multisim in meinem iPad 2 (unter iOS 5) mit der Aufschrift „3n“. Das alles klappte wunderbar!!!

    Als ich gestern mein iPhone 4S bekam und die Microsim „5n“ aus dem bisherigen iPhone 4 reinsteckte und es aktivierte hatte ich auch Probleme. SIM-Pin Abfrage abschalten kommt für mich nicht in frage, wozu auch, klappte bisher ja auch.

    Jetzt hatte ich gelesen, dass es an diesen etwas älteren „5n“ Microsims in Verbindung mit dem iPhone 4S liegt. Also hab ich meine Multisim „3n“ aus dem iPad 2 in das iPhone 4S eingelegt und die „5n“ in das iPad 2.

    Alles läuft tadellos auf beiden Geräten und das trotz SIM-Pin!!!

    Wenn also die Telekom behauptet es liege nicht u.a. an den Microsims, dann ist das schlicht FALSCH!!! Es liegt in meinen Augen und nach Selbstversuch daran.

    TiPP:
    5n Karte kostenlos direkt im Shop gegen 3n austauschen lassen und alles funktioniert. Am Besten gleich vor Ort nachschauen, dass es auch wirklich ne 3n Microsim ist bevor der Mitarbeiter diese im Netz aktiviert!!!

    Ps: wenn alles läuft dann ist das 4S sehr sehr gut. der Empfang ist DEUTLICH besser als der des iPhone 4, kein deathgrip, Super 3G-UMTS-Empfang und das an Orten wo ich vorher überhaupt keinen hatte (trotz bumper).

  16. Dann viel spass mit euren iphone 4s ich hab mir den galaxy s2 geholt und bin super zufrieden… never ever iphone

  17. Reise besser nicht nach China, hast ja kein „World Phone“ *lol*

  18. @ gast:

    komm schleich dich mit solchen kommentaren die braucht kein mensch hier!!

    back to topic:

    da ich mir jetzt auch das iphone 4S bestellt hab hoffe ich das ich nicht solche probleme antreffen werde!!

    gruß charlie

  19. Hi.

    Hab meine Simkarten jetzt auch mal genauer angeschaut.

    iPhone 4 – 5n
    iPad 2 – 3n

    Wie schon oben gesagt hatte ich gestern mit dem iPhone 4 plötzlich kein Internet mehr, telefonieren ging. Nach dem Neustart war wieder alles gut.

    Aber Hauptsache erst mal alles aufs iPhone und die sonst was schieben.

  20. Ich vermute ebenfalls, dass es an der SIM-Karte liegt. Ich hatte davor ein 3 GS und musste deshalb eine neue SIM-Karte bestellen. Und bei mir funktioniert alles wunderbar.

  21. iPhone 4 ohne s mit iOS 5 läuft und läuft und.. Alles richtig gemacht!

  22. das klingt nach nichts anderem wie damal mit der antenne :D dumme geschwätz das bei einer extrem geringen anzahl an kunden auftritt!
    aber viele lassen sich wieder drauf ein und di androidkiddies ham nun wieder nen total lächerlichen punkt um sich dran aufzugeilen ;)

  23. so sieht’s aus, die Androiden mit ihren lächerlichen Versuchen und das iPhone schlecht zu reden. 1. schaffen sie eh nie und 2. wenn man auf das Gelaber hört von wegen alle haben sich ein SII geholt bla bla, komisch nur, dass vom SII laut Samsung weltweit „nur“ 10 Mio verschickt (heißt nicht verkauft wurden). Lächerliche Zahl gegenüber dem bestverkauften Smartphone überhaupt iPhone 4 und bald 4S und nächstes Jahr wird das 5 alles toppen (iPhone forever

  24. 3g blau.de SIM Karte geschnitten, eingesteckt, mit 4s alles Roger))

  25. iPhone hat das beste Netz mit der Telekom, da musst du dich noch schlau machen.

  26. Zu schade für das Iphone

  27. Bei so vielen verkauften 4S bei der Telekom,könnte ich mir auch gut vorstellen, dass das Netz vielleicht doch etwas überlastet ist..

  28. Nicht voreilig Schlüsse ziehen. Ich hab kein neues iPhone 4s sonder nur 3 und vier. Ich denke, die schlechte Netzabdeckung, speziell mit UMTS, ist verantwortlich für die Ausfälle. Hab in Edermünde dauernd damit zu tun. Aber auch mit dem Stick von Fonic. Also dafür kann Apple beginnt nichts. Ohne iPhone wäre im Übrigen meine Arbeit als Journalist und Designer um Einiges komplizierter und zeitaufwendiger.

  29. Also ich bin auch bei der Telekom, und habe seit Freitag mein Iphone 4S. Habe aber keine Probleme mit der SIM-Karte. Bei mir steht auf der Karte 5n und ist ca. 1 Jahr alt.
    Habe sie aus meinem „alten“ Iphone 4 genommen und in das Neue eingelegt, noch über I-tunes eingerichtet und siehe da alles läuft problemlos.
    Na gut, ein Minus hab ich doch gefunden. Man kann bei dem Iphone 4s die Funtion UMTS/EDGE nicht mehr manuell ein bzw. ausschalten. Ich glaube das es aber nicht an IOS 5 liegt, habe bei meinem „alten“ Iphone 4 auch IOS 5 installiert und da ist die Funktion noch vorhanden. Könnte vielleicht mit SIRI zusammen hängen, da es sich bei Aktivierung manchmal Infos aus dem Netz holen muss bzw. an Apple sendet. Geht halt unter UMTS schneller.
    Schaun wa mal, wie dass so aussieht, wenn die Netzabdeckung nicht mehr so gut ist. Wird wohl auf die Akkuleistung gehen.

  30. Stevio from Cuppertino

    Hab Sanstag vom bisherigen iPhone 4 meine telekom-Microsim (5n steht drauf) ins neue 4S gesteckt und auch Probleme gehabt. Dann erst mal Simlock raus, wieder ins 4S alles super, aber irgendwie fand ich die Lösung nicht optimal. Gestern zum Telekom-Shop, Austausch-Microsim (jetzt steht 3n drauf) geholt und ne Std. später neu aktivieren lassen. Mit Pin ins 4S und alles schnurrt wie ein Kätzchen. Siri klappt (zumindest das was sie hierzulande bisher kann) super, Empfang des 4S ist subjektiv empfunden deutlich besser als beim 4 aber der Akku etwas schwächer, was natürlich auch an meiner erhöhten Nutzung und den jetzt genutzten Ortungsdiensten, iCloud etc. liegt. Die Ortungsdienste hatte ich beim 4 immer ausgeschaltet und war unterwegs nur im Edge-Netz. Allgemein ist die Performance des 4S sehr gut und hier und dort spürbar. Die 8MP Cam (Bilder und 1080p Videos) find ich sehr gelungen und ist mehr als ausreichend für eine (immer dabei) Smartphone-Cam. Für alles andere hat man ja ne DSLR ;-)

    Fazit: bin sehr zufrieden (Schulnote 2 bis 2+), aber emotional hätte mich (obwohl ich das 4 bzw. 4S Design sehr mag) ein neu designtes 5er noch mehr geflasht. Aber kommt Zeit kommt nen iPhone 5. Dieses eine Jahr wird mich das 4S begleiten und ich werde zufrieden sein, wie mit all seinen Vorgängern zuvor auch ;-)

  31. Also ich hab keine Probleme

  32. chech it for more info it is good