Home » OS X » Mac Mac OS X 10.8 bereits in der Testphase: iMessage und AirPlay Mirroring Integration?

Mac Mac OS X 10.8 bereits in der Testphase: iMessage und AirPlay Mirroring Integration?

Einem Bericht von MacRumors zufolge, laufen wohl schon die Testphasen zu dem neuen Mac OS X 10.8 Update. Das aktuelle OS X trägt die Bezeichnung 10.7 und erschien im Juli diesen Jahres. Gewöhnlich bevorzugt Apple jedoch den Release eines größeren Software Updates in Verbindung mit neuer Hardware. Bis die neue Mac OS X 10.8 Version also in den Store kommt werden noch einige Monate vergehen. Dennoch habe Apple wohl schon die Namen „Lynx“ und „Cougar“ schützen lassen.

Integrationen wie iMessage und AirPlay Mirroring dürften wohl auch bald im OS X zu finden sein. Schließlich gibt Lion schon seit längerem erste Hinweise zu iMessage preis.

Wie dieser Dienst auf einem Mac aussehen könnte, zeigt uns folgender Clip:

Der Support von iMessage auch auf älteren Mac OS X Versionen dürfte ebenfalls für die breite Masse interessant sein. Alternativen wie Whats App haben es ja schließlich nie final auf den Mac und PC geschafft. Apple wäre also auch hier wieder Vorreiter.

AirPlay Mirroring dürfte ein weiteres Projekt sein, welches alsbald der Einzug in das Mac OS X gewährt werden könnte. Schließlich ist es ja bekanntlich schon möglich iOS Inhalte ohne Kabel auf einen Beamer oder TV spiegeln zu können. Einzige Voraussetzung dabei, ist die Verbindung mit einem Apple TV.

Video zum AirPlay Mirroring auf dem iPad 2

Verfährt Apple mit diesen Features genauso wie bei Facetime, dürfte dem baldigen Mac OS X Support also nichts mehr im Wege stehen.

Wir sind gespannt.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Ist doch ganz normal das nach erscheinen der einen Version schon an der Nachfolge-Version gearbeitet und somit auch getestet wird. Aber bis zur nächsten Katze haben wir noch 1,5 bis 2 Jahre Zeit.

  2. Also iMessage auf dem Mac wäre schon fein!!!

  3. klar die entwicklungen laufen meist parallel :D sonst wär die zeit dazwischen viel zu groß :D
    imessage auf demmac ist sicher nicht ganz abwägig!