Home » iPhone & iPod » Telekom-Aktion: iPhone 4s zum halben Preis

Telekom-Aktion: iPhone 4s zum halben Preis

Ab morgen gibt es ein etwas verfrühtes Weihnachtsgeschenk von t-mobile. Bei Abschluss eines neuen Vertrages gibt es bist zum 17.12. 50 % Rabatt auf alle Mobiltelefone. Besonders interessant ist das natürlich für alle Modelle, deren Anschaffung normalerweise ordentlich ins Geld gehen würde. Also besonders allen Smartphones, insbesondere natürlich dem iPhone 4s.

Die Aktion nennt sich „Ganzer Tag, Halber Preis“ und ist natürlich – Wie sollte es anders sein? – an die ein oder andere Bedingung geknüpft.

Um den Rabatt zu erhalten, muss ein neuer Vertrag in den Tarifen Complete Mobil, Call & Surf Mobil (außer XS), Special Complete Mobil, Complete Mobil Friends oder Call & Surf Mobil Friends abgeschlossen werden. Nicht gültig ist die Aktion bei Vertragsverlängerungen.

Jedoch geht aus der Aktion nicht eindeutig hervor, ob das Angebot auch für die genannten Tarife in der „für junge Leute“-Option gibt. Wäre das der Fall, gäbe es das iPhone 4s mit 16 GB im durchaus attraktiven „CompleteMobil M für junge Leute“-Tarif für alle, die das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben (für Studenten und Lehrlinge das 31.) schon für den Schnäppchenpreis von knapp 120 €.

Aber auch sonst ist das Angebot einen Blick wert für alle, die sowieso mit dem Gedanken spielen, sich ein Vertragshandy zuzulegen.

Der Aktionszeitpunkt ist allerdings in meinen Augen ungünstig gewählt. Ich kenne niemanden, der sein iPhone 4s im Dezember bei der Telekom bestellt hat und es schneller als binnen 3 Wochen erhielt. Das bedeutet, dass es leider nicht mehr möglich ist, vergünstigt an ein neues iPhone zu kommen, das seinen Weg unter den Weihnachtsbaum finden kann. Wenigstens kann man dann mal wieder einen schönen Gutschein basteln…

 

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


9 Kommentare

  1. So ein Mist. Warum gibt es dort nicht ein freies Gerät ohne Vertrag zu kaufen. Dann würde ich sofort zuschlagen und mein Konto plündern. Halber Preis bei einem 4s mit 32GB in schickem Schwarz, und ich hätte etwas das ich mir selbst unter den Weihnachtsbaum lege. ;-)

  2. Also mein bruder hat sich verträge gemacht! Eine für sich eine für seine Frau! Hat die iphones direkt bekommen. 1 mal iPhone 4s weiß 32 gb und einmal Black in 16 gb! Köln….

  3. Der Anbieter find ich kacke. Und wenn man es sich ausrechnet mit dem neuen vertrag, welche Kosten dort für jemanden entstehen für zwei jahre, da kann ich es mir auch für 629 € im Apple Store kaufen. :)

  4. Das ist sicher nicht das schlechteste Angebot! Hier in Flensburg liegen auch noch iPhone4s in der Theke. Hat die Telekom für diese Aktion vielleicht ein Kontingent extra bestellt?
    Alles in allem ein gelungenes Angebot.

  5. @Kossi: Hast du auch nicht vergessen, dass du in den 2 Jahren auch eine SIM-Karte zum Benutzen erhältst? Und hast du schon gemerkt, dass das D1-Netz mittlerweile wie das D2-Netz gut oder sogar besser ist? (D2 hat häufiger Empfang, aber D1 ist dafür wohl oft schneller. E+ kann man vergessen. O2 kann gut gehen, aber es hängt vom verwendetem Bereich ab.)

  6. wers noch nicht bemerkt hat oder gelesen… D1 ist das beste netz in deutschland mit der besten netzabdeckung und und und…

  7. Die Telekom ist ja nicht doof. Natürlich sind die Geräte in den Shops verfügbar. Diese wurden zu der Aktion beliefert. Mindestens am ersten Tag der Aktion, also morgen, werdet Ihr ein Gerät gleich mitnehmen können.

  8. Also — genau richtig Kossi. Und im eigenen Handy tausche ich im Ausland eine dort nationale Karte rein – lade etwas Guthaben auf Sipgate auf und telefoniere zum Ortstarif über Internet, statt die Horrorpreise des rosa Riesen zu akzeptieren.
    Abgesehen davon — kauft man ein IPhone bei O2 – dann ist das wie ein Ratenvertrag und das Iphone hat auch keine Providerfessel.
    Die Telekom weiß schon was sie tut — verschenken tun gerade die nun mal gar nichts. Das holen die sich mit ihren Verträgen und den horrenden Tarifen sobald man sich jenseits seines Vertrages bewegt (Überschreitung der Freiminuten – viel zu teure SMS – Sperrung von Voice – Zulassen von Tethering nur beim größten Vertrag der immer noch 2 GB weniger Volumen enthält als der größte O2 Vertrag dicke rein.

    Ich hatte die Telekom, weil es kein freies IPhone 3GS gab, 2 Jahre an der Backe — nie wieder. Heute bin ich bei O2 — und mein Netz ist oftmals sehr viel besser und Internet schneller als beim rosen Riesen. Zumindest bei mir und im Vergleich mit Kollegen die Vodafon und Telekom nutzen.

    Telekom kann mir fürs Iphone sogar noch was draufzahlen, nur damit ich nen Vertrag bei denen mache und ich sage: Njet.

  9. cool sofort kaufen