Home » App Store & Applikationen » Apples App Store verzeichnet 25 Milliarden Downloads

Apples App Store verzeichnet 25 Milliarden Downloads

Am 6. März 2008 stellte Apple seinen App Store vor. Seitdem können die User von iPhone, iPods und iPads in dem Online Store Applikationen für ihre iDevices downloaden. Und sie tun es mehr als fleißig. Heute Nacht – ziemlich genau 4 Jahre nach Eröffnung des Stores –  wurde die unglaubliche Zahl von 25 Milliarden Downloads erreicht. Um diesen Moment zu feiern, verlost Apple unter allen Usern, die in den letzten 2 Wochen einen Download tätigten,  einen 10.000-Dollar-Gutschein für den App Store.

Nur um diese Zahl mal ein wenig zu verdeutlichen: In den 4 Jahren seines Bestehens wurden über den App Store jährlich 6,25 Milliarden Apps runtergeladen. Das sind ca. 520,8 Millionen im Monat, 17 Millionen am Tag, 711000 die Stunde, 12000 die Minute oder 200 (!) in jeder Sekunde. Allerdings stiegen die Downloads exponentiell an. Erst im Januar vergangenen Jahres wurde die 10-Milliarden-Marke erreicht. In den letzten 14 Monaten wurden also 15 Milliarden Apps runtergeladen.

Hätte einer von euch es sich zur Aufgabe gemacht, diese 25 Milliarden Apps über ein Device runterzuladen, so hätte er oder sie dafür ungefähr 23782 Jahre gebraucht – unter der Bedingung, dass man pro Minute ununterbrochen 2 Apps herunterladen kann. Oder, um es kurz zu fassen: Diese Zahl ist gigantisch.

Wo wir gerade bei Zahlen sind – hier noch ein paar Details zum App Store (die Zahlen stammen von der WWDC 2011 – inzwischen dürften es mehr sein):

  • App Store, iBook Store und iTunes Store haben zusammen inzwischen 225 Millionen Benutzerkonten
  • seit dem Bestehen wurden 3 Milliarden Dollar an die Entwickler ausgezahlt
  • im App Store sind 450.000 Apps in 20 Kategorien verfügbar
  • 2010 machte Apple mit dem App Store 1,78 Milliarden Dollar Umsatz

Seit der vergangenen Nacht ziert eine Grafik Apples Homepage, mit der der Konzern seinen Kunden dankt. Und zwar 25. Milliarden mal. Der Gewinner des 10.000-Dollar-Gutscheins ist noch nicht bekannt gegeben, wird aber laut Apple in Kürze an selber Stelle verkündet. Vielleicht ist es ja dieses Mal ein deutscher Kunde, der mit dem Gewinn von dannen zieht.

Solltet ihr bei dem Gewinnspiel mitgemacht haben, wünschen wir euch viel Glück. Vielleicht ist der oder die Glückliche sogar unter unseren Lesern.

 

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


7 Kommentare

  1. Was war es für eine Prûn-App? ;)

  2. Bitte was?

  3. Ich frage mich nur was man mit 10000$ iTunes Guthaben macht. Massig Musik kaufen? Alle Apps kaufen die ich schon immer haben wollte? Besser wäre man könnte sich das Guthaben auszahlen lassen.

  4. schon ne ordentliche hausnummer.
    ganz ehrlich ich wüsste auch nichts mit 10000€ itunes gutschein anzufangen :D bis man das los hat vergeht ja ne ewigkeit außer man kauft sich täglich 5 filme oder dergleichen…

  5. Ich denke ich würde das Ding bei eBay reinstellen und mal sehen, wie viel ich dafür bekomme :D

  6. Ja Apple wird dir auch ne Karte mit Geheimcode schicken… Das Guthaben wird sicherlich auf die ID freigeschaltet! Mit 10000$ Itunes Guthaben kann man bestimmt viel Musik und Filme kaufen, wäre toll wenn man davon im hardware Store einkaufen könnte

  7. 25 Milliarden downloads sind schon eine gigantische Leistung. Mit dem Gutschein von 10000$ braucht man sich wohl in naher Zukunft keine Sorgen machen um Musik, Filme oder auch Apps zu laden. Immer mal her damit ;-)