Home » Sonstiges » Steve Jobs lehnte das neue Apple TV UI vor 5 Jahren ab

Steve Jobs lehnte das neue Apple TV UI vor 5 Jahren ab

Zusammen mit dem neuen iPad veröffentlichte Apple auch eine neue Version der Settopbox Apple TV. Neben verschiedenen Hardwareänderungen wurde dem Apple TV auch ein neues User-Interface spendiert. Ein ehemaliger Mitarbeiter von Apple, der damals an der Implementierung des Interfaces für das Apple TV 2.0 beteiligt war, behauptete nun, dass das aktuelle UI-Design schon vor 5 Jahren zur Diskussion stand und von Steve Jobs abgelehnt wurde.

Mit dem neuen Interface hat Apple die Benutzeroberfläche mehr an iOS angepasst. Services wie Youtube, Netflix und andere werden nun als Icons dargestellt und sind nicht mehr in Menüs vergraben. Bei der Vorstellung hat Eddy Cue das Design als „vereinfachtes Design, dass es den Usern erleichtern wird, auf Features zuzugreifen“ gepriesen.

Michael Margolis, ein früherer Senior Software Engineer bei Apple, behauptete gestern via Twitter, dass Steve Jobs das selbe Design vor 5 Jahren bereits abgelehnt hat. In seinem Tweet heißt es:

@aral Fun fact – those new designs were tossed out 5 years ago because SJ didn't like them. Now there is nobody to say „no“ to bad design.

In der darauf folgenden Twitter-Diskussion lies Margolis verlauten, wie wenig ihm das neue Design gefalle.

Allerdings stellte er später in den Kommentaren unter einem entsprechenden Artikel bei The Next Web (engl.) klar, was genau Jobs an dem Interface auszusetzen hatten:

The new UI shouldn’t come as a surprise to anyone. There is a clear effort at Apple to make everything match the look and feel of their popular iOS products – starting with Lion and increasing momentum with Mountain Lion.

To be clear – he didn’t like the original grid. This was before the iPhone was popular and before the iPad even existed.

Given that the iPad is far more successful than the AppleTV, migrating the AppleTV to look more like the iPad was probably a very smart move – even if some of the users of the old UI don’t prefer the new one.

Letztendlich relativiert er seine Kritik also wieder. Und er hat auch definitiv nicht Unrecht. Der Schritt, das neue Apple TV Interface mehr an das Interface von iOS anzugleichen macht definitiv Sinn. Schließlich sind diese Geräte weitaus mehr verbreitet als der Apple TV. User, die sich ein neues Apple TV zulegen, werden sich so besser zurecht finden. Auch Steve Jobs hätte heute eventuell anders entschieden als vor 5 Jahren. Schließlich gab es das iPad damals noch gar nicht, und der Erfolg des iPhones war auch in der Form noch nicht abzusehen.

Dennoch lässt sich nicht von der Hand weisen, dass es Stimmen gibt, denen das Design des neuen UI weniger gefällt. Was ist mit denjenigen unter euch, die bereits ein Apple TV der dritten Generation zu Hause haben? Wie gefällt euch das Design?

 

Quelle: Cult of Mac (engl.), Apple Insinder (engl.)

Steve Jobs lehnte das neue Apple TV UI vor 5 Jahren ab
4.17 (83.48%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


8 Kommentare

  1. Also wenn ich ehrlich bin habe ich so mein bedenken was das Design der kommenden Generationen betrifft…….

  2. Also ich hab zwar nur das apple tv 2. Aber mir gefällt das neue Design viel besser als das alte.
    Was dem Apple TV noch fehlt ist einfach ein Apple TV AppStore.

  3. Natürlich hätte Jobs heute möglicherweise anders entschieden. Leider werden wie das nie erfahren. Die Entscheidung eine größere Ähnlichkeit zu iOS zu schaffen ist der richtige Weg. So ist die Bedienung leichter und gewohnt. Ein AppStore fände ich auch sehr gut.

  4. Ich finde das neue Design viel besser, aber ich glaube das Steve Jobs heute vielleicht anders entschieden hätte.

  5. Naja letztendlich wird Apple Denk ich nun einiges anders machen als Steve es getan hätte aber es muss deswegen ja nicht schlecht sein finde ich.

  6. Sieht ganz und garnicht aus wie an iOS angenähert. Was stört sind die rechteckigen program Icons, die sonst überall quadratisch sind …

  7. Schön wäre wenn man optional Channels die man nicht braucht rauszuwerfen, und ja das neue is wesentlich angenehmer als das alte… außer man steht auf Scrollllllllllllllllllen. ^^

  8. Es ist geringfügig übersichtlicher als die alte Version. Mehr aber auch nicht… nicht gerade der ganz grosse Wurf…