Home » iPhone & iPod » Apple testet das neue iPhone im alten Gewand [The New iPhone] / Neues vom iPod touch

Apple testet das neue iPhone im alten Gewand [The New iPhone] / Neues vom iPod touch

Erst gestern berichteten wir euch von neuen Gerüchten bezüglich des Releasetermins des neuen iPhones. Aktuell ist die Rede von der WWDC im Juni oder einem Event im Oktober, wobei letzteres wahrscheinlicher scheint. Laut einem Bericht von 9to5mac (engl.) ist Apple auf jeden Fall schon dabei, die neue Hardware zu testen. Diese wurde in das alte Gehäuse verbaut. Möglicherweise, um zu verhindern, dass Details über das neue Design nach außen dringen. Außerdem fand 9to5mac Hinweise auf eine neue Generation des iPod touch.

Spekulationen über das iPhone

Laut dem Bericht verwendet Apple zum Testen der neuen Hardware das Gehäuse des iPhone 4s. Der Prototyp soll auf den internen Code N96 (genau, so wie das Nokia-Smartphone) hören und dazu dienen, die Verwendbarkeit des A5X-Chips im iPhone zu testen. Verwendet wird hierbei eine modifizierte Variante des S5L8945X-Builds. Modifiziert deshalb, weil der A5X für das Retina-Display des neuen iPads optimiert ist und in einem iPhone von daher nicht besonders viel Sinn machen würde. 9to5mac betont, dass es sich nur um einen Prototyp zu Testzwecken handelt und dieser deshalb nicht ausschließt, dass das nächste iPhone beim Release eine komplett neue Chipgeneration – also den A6-Chip – haben wird. Neben dem veränderten A5X-Chip kann die Prototypkonfiguration auf 1 GB RAM zurückgreifen.

 

Neues vom iPod touch

Der iPod touch war das einzige iOS-Gerät, das im letzten Jahr weder hardwaretechnische noch kosmetische Updates erhielt. Es ist also entweder langsam mal eine neue Version fällig, oder aber Apple entscheidet sich, die Modellreihe auslaufen zu lassen. So wie es aussieht entscheidet Apple sich für die erste Variante. 9to5mac entdeckte in einem internen iOS 5.1 Build Hinweise auf eine 5. Generation des iPod touch, die intern als iPod 5,1 bezeichnet ist. Die aktuelle Generation trägt die Bezeichnung 4,1.  Hinweise auf die Spezifikationen der nächsten Generation gibt es nicht, es ist aber nicht abwegig, darauf zu spekulieren, dass Apple auch den iPod touch mit einem A5- oder A5X-Chip ausstatten möchte.

Auch über den Releasetermin gibt es keine Informationen, jedoch wäre es durchaus denkbar, dass Apple sich dafür entscheidet, mit dem neuen iPhone im Herbst einen neuen iPod touch vorzustellen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


4 Kommentare

  1. Das wäre ja was !!! (:

  2. Auf eine neue iPod Generation würde ich mich sehr freuen, da es letztes Jahr ausgeblieben ist.

  3. Ja ja iss klar ne…

  4. Eine Entscheidung von Apple die mich etwas schmunzeln lässt. Selbst wenn das Teil in einer Bar liegen gelassen wird kann nicht jeder sofort erkennen, dass es das kommende iPhone ist. *g*
    Daher denke ich, dass Apple das neue Design hoch und heilig bis zum Release verbergen wird. Mal abwarten ob vorher wieder irgendwo Hüllen auftauchen.