Home » iPhone & iPod » iPhone 5: Skizzen des Front-Panels aufgetaucht

iPhone 5: Skizzen des Front-Panels aufgetaucht

Erst am vergangenen Dienstag berichteten wir von einem möglichen Gehäuseteil des potenziellen iPhones der sechsten Generation, das laut den Prognosen zahlreicher Analysten im Herbst 2012 auf den Markt kommen wird. Genaue Erkenntnisse konnte man aus diesem Bauteil jedoch nur vermuten. So gehen wir mittlerweile aber fest davon aus, dass das nächste iPhone-Modell einen größeren Bildschirm mit rund 4 Zoll erhalten wird. Nun tauchte eine Skizze der Front des Panels auf, die die These bestätigt.

Auf den Zeichnungen ist ebenso zu erkennen, dass das iPhone 5 eine größere Aussparung für das Display haben wird als seine Vorgänger. Sollte die Skizze auch in der Praxis als Muster verwendet werden, dann könnte das neue Apple-Smartphone ein 4,08 Zoll großes Display erhalten. Der Wechsel zum Seitenverhältnis 16:9 würde dann ebenfalls möglich sein und durch den größeren Bildschirm auch Sinn machen.

Neuer Platz für FaceTime-Kamera und Kopfhöreranschluss

Die Skizze zeigt des Weiteren, dass Apple auch die FaceTime-Kamera anderweitig platzieren wird. Sie wandert in die Mitte über die Hörmuschel des iPhones. Weiterhin wird verdeutlicht, dass auch bei diesem Gerät laut der Skizze ein Home-Button zum Einsatz kommen wird.

Doch trotzdem muss man vorsichtig mit dem Bauteil sein, dass angeblich für das neue iPhone vorgesehen ist. So warf doch vor allem die Platzierung des Kopfhöhreranschluss auf dem Boden des Geräts große Fragen auf, ob es sich dabei wirklich um ein Apple-Bauteil handelt oder nicht. Schließlich kann es auch eine weitere Kopie aus China sein, die nur nach bestehenden Gerüchten gefertigt wurde.

(via) Bild: iLabFactory

iPhone 5: Skizzen des Front-Panels aufgetaucht
3.73 (74.55%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


7 Kommentare

  1. Warum sollte 16:9 Sinn machen?? Ich würde stark an der neuen Apple-Führung zweifeln, sollte sich die Auflösung ändern.. Fanboy-Wunschdenken..

  2. Ein Grund das neue dann nicht zu holen. 3:2 ist optimal .KopfhörerAS am Boden, lächerlich!

  3. Am vergangenen Dienstag Fake – heute Fake…
    Was soll diese Scheiße hier?
    Nichts gelernt aus den „Gerüchtepleiten“ vor allem vor der Veröffentlichung des 4s….

  4. Kaum auszuhalten. Als wenn Apple sich auf all das was Gerüchtet wird stürzt und umsetzt. Ich gehe stark von einen 3:2 Seiten Verhältnis aus. Kopfhörer weiterhin oben. Mini Dock fürs ladekabel

  5. Aluminium Rückseite und eben im Design von dem 4er allerdings leicht abgeändert.

  6. 16:9 so ein völliger schwachsinn!!! wenn ein 4″ kommt woran ich immernoch nicht glaube und es auch nicht möchte dann nicht so ein langezogener 16:9 schei.. sorry…

  7. Ey Leute spaart euch doch diese unqualifizierten schwachsinnigen Aussagen und macht einfach mal den Kopf zu !!!!! Kann ja wohl kaum sein ….. einfach mal die Fresse halten !!!!! KK

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*