Home » Sonstiges » Der Musikdienst Spotify kann ab sofort auch ohne Facebook Account genutzt werden

Der Musikdienst Spotify kann ab sofort auch ohne Facebook Account genutzt werden

Mitte März startete der Musikdienst Spotify auch in Deutschland. Sorgte bis dato noch die Facebook Prämisse für Raunen in der Musik-Community, kann man nun aufatmen. Spotify nabelt sich ab heute von Facebook ab und ist somit auch ohne Social Network Account nutzbar. Bisher gilt dieser „Befreiungsschlag“ aber nur in Deutschland. Die Nachbarn aus Österreich beispielsweise sind noch weiterhin auf einen Facebook Account angewiesen um ebenfalls in den Genuss der mehr als 18 Millionen Musik Titel zu kommen.


Ab sofort kann man sich also lediglich mit seiner E-Mail Adresse sowie den Personenbezogenen Daten, wie Geschlecht, Alter und Postleitzahl bei Spotify anmelden. Diese Neuerung gab der Dienst bereits am Dienstag bekannt und informiert darüber auch auf der hauseigenen Website. Spotify kann auf dem Mac genauso wie auf den PC genutzt werden. Dabei kann man als Verbraucher zwischen einer gratis Version, die dann aber mit Werbeunterbrechungen daher kommt, sowie einem monatlichen Abo wählen. In Deutschland kann man jedenfalls erst einmal sechs Monate intensiv den Dienst kostenlos testen. Nach Ablauf dieser „Schnupper-Phase“ behält sich Spotify dann aber vor,  das Angebot auf ein bestimmtes Stundenkontingent zu drosseln, so wie es in anderen Ländern gleich zu Beginn üblich ist. Wer nach der Testphase dann nicht mehr auf den täglichen Spotify Musik-Konsum verzichten möchte, der kann bequem für 4,99€ im Monat die werbefreie Spotify unlimited Option buchen.

Um die Spotify Apps für das iPhone, iPad und Android nutzen zu können muss man dann jedoch auf die Premium Ebene (9,99€/ Monat) upgraden.  Der Vorteil hierbei ist, dass die ausgewählten Playlists dann auch  auf das jeweilige Endgerät geladen werden können um diese auch offline zur Verfügung zu haben. Der Zugriff auf die gesamte Datenbank kann dann auch vom iPhone und Co erfolgen.

Der Musikdienst Spotify kann ab sofort auch ohne Facebook Account genutzt werden
4 (80%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Wie ist spotify so? Hat schon jmd Erfahrung damit?

  2. Spotify ist ganz gut wenn man es alleine nutzen möchte, da es immer nur auf einem Gerät Musik wiedergeben kann.
    Entweder PC oder iPhone.

  3. Ich habe das Premium abo und bin voll zufrieden! Wenn ich überlege habe ich sonst auch im monat zwischen 5 bis 10 lieder via itunes gekauft. Aber mit spotify hat man echt alles zu jeder zeit!!! :-) !!! Miete für Musik XD

    Grüße!!!!!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*