Home » OS X » Mountain Lion: So könnt Ihr die Restlaufzeit des Akkus anzeigen lassen

Mountain Lion: So könnt Ihr die Restlaufzeit des Akkus anzeigen lassen

Trotz mehr als 200 neuen Features verbannte Apple in OS X 10.8 alias Mountain Lion auch einige Optionen, wie zum Beispiel die Darstellung der Restlaufzeit des Akkus in MacBooks, die zuvor in der Menüleiste bequem einsehbar war. Diese ist aktuell nur zu sehen, wenn man auf das Batteriesymbol klickt. Mithilfe des kostenlosen Tools Battery Time Remaining ist es nun aber auch möglich, dass die restliche Laufzeit des Akkus fortan wieder permanent in der Menüleiste ersichtlich ist.


Nach der Installation des kleinen Tools ist ein neues Menü verfügbar, in dem man durch den Befehl „Start as login“ die Restlaufzeit des Akkus nach jedem Neustart des Macs wieder an der gewohnten Stelle sehen kann. Das Tool bietet aber auch eine weitere interessante und nützliche Funktion. So kann man in den Einstellungen des Tools festlegen, bei welchem Ladezustand des Akkus man über die Benachrichtigungszentrale gewarnt werden möchte. Dabei sind Werte zwischen fünf und 100 Prozent editierbar. Diese Funktion ist in der Praxis besonders praktisch, falls man die restliche Energie einmal gezielt einplanen muss.

Wenn Ihr das kostenlose Tool nutzen wollt, dann solltet Ihr die Standard-Anzeige in OS X 10.8 deaktivieren. Somit spart Ihr Platz in der Menüleiste und habt nicht zwei Statusanzeigen am Ladezustand des Akkus. Hier könnt Ihr das kostenlose Tool Battery Time Remaining kostenlos herunterladen und auf Eurem MacBook installieren.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


Ein Kommentar

  1. Toller Tipp! Vielen Dank dafür!!!