Home » iOS » Ab iOS 6.1 kann man mit Siri Kinokarten bestellen

Ab iOS 6.1 kann man mit Siri Kinokarten bestellen

Apples Sprachassistent Siri hat mit dem Update auf iOS 6 viel dazugelernt. Siri kann nun Sportergebnisse abrufen oder Restaurantkritiken und Filminfos anzeigen. An dem Punkt Filme will Apple mit iOS 6.1 ansetzen. Ab dem nächsten Update, das bereits von der Entwicklercommunity getestet wird, kann man mit Siri auch Kinotickets bestellen.

Tickets über Fandango – leider bisher nur in den USA

Das Feature funktioniert im Zusammenspiel mit der Kino-App Fandango. Der User fragt Filminfos ab und bittet Siri dann um Tickets für den Film. Daraufhin werden alle in der Nähe befindlichen Kinos, in denen der Film läuft, sowie die Spielzeiten angezeigt. Alles was dann noch nötig ist, ist ein Klick auf den „Buy Tickets“ Button. Der User wird dann in die Fandango-App weitergeleitet und kann dort die Tickets kaufen.

Einen Wermutstropfen für deutsche User gibt es allerdings: Vorerst wird die Funktion nur in den USA verfügbar sein. Die zugrunde liegende App, Fandango, ist auch nur in den USA erhältlich. Zudem funktioniert das Bestellen von Tickets via Siri nicht mit jedem amerikanischen Kino.

Bleibt zu hoffen, dass Apple so bald wie möglich auch europäische Partnerapps für die Funktion finden kann, sodass auch deutsche iDevice-Besitzer in Zukunft Kinokarten via Siri bestellen können.

 

(via 9t05Mac)

Ab iOS 6.1 kann man mit Siri Kinokarten bestellen
3.8 (76%) 5 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. langweilig haha

  2. Ist an sich recht interessant, die frage ist nur wann kommt es und wird der Dienst auch von kleineren Kinos in Deutschlad unterstützt werden, ich bin gespannt :)

  3. oh mein gott dieses siri ist reinster spielkram