Home » iPad » iPad mini und iPad 4: US-Mobilfunkanbieter starten Verkauf der LTE-Modelle

iPad mini und iPad 4: US-Mobilfunkanbieter starten Verkauf der LTE-Modelle

Die drei großen US-amerikanischen Mobilfunkkonzerne AT&T, Verizon und Sprint haben nun allesamt angekündigt, dass der Verkauf der LTE-Ausführungen des iPad 4 sowie des iPad mini am heutigen Freitag startet. Der Anbieter Sprint warnte im Zuge dessen die Kunden, dass die aktuelle Nachfrage das Angebot übersteigen würde. Demnach können sich US-Kunden auf lange Wartezeiten einstellen.

Sämtliche drei Ausstattungsvarianten in den beiden unterschiedlichen Farbvariationen werden bei den Mobilfunkanbietern mit Monatsplänen angeboten, wobei keine Subventionen an die Kunden weitergegeben werden. Ausnahmen stellen sich bei den Smartphone-Inhabern der jeweiligen Anbieter dar, die mit vergünstigten Gebühren für unterschiedliche Datenvolumen rechnen können. Einzig AT&T bietet ein Vertriebsmodell der 4G-iPads an, das hierzulande auch bekannt ist. In Kombination mit einem 24-Monatsvertrag erhalten Kunden das iPad dabei zu einem Preis, der jeweils 100 US-Dollar unter der unverbindlichen Preisempfehlung liegt, die Apple ausgelobt hat.
US-Kunden, die das mobilfunkfähige iPad mini bereits frühzeitig vorbestellt haben, werden das Tablet innerhalb der kommenden fünf Werktage erhalten. Apple verschickte kürzlich entsprechende E-Mails mit den Lieferhinweisen. Natürlich sind die LTE-fähigen iPad mini und iPads der vierten Generation auch in den Retail Stores erhältlich.

iPad mini 4G und iPad 4 LTE bei der Telekom?

Hierzulande wird die Deutsche Telekom beide 4G-Tablets anbieten. Genaue Preise und Lieferangaben stehen aber noch nicht fest. Eine Anfrage in der Pressestelle zu diesem Thema bleibt bis dato noch unbearbeitet. Das Düsseldorfer Unternehmen Vodafone sei sich laut einem Bericht der Kollegen von teltarif noch nicht sicher, ob die neuen iPads angeboten werden. Wir halten euch natürlich auf dem Laufenden.  (via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy