Home » iPad » iPad Mini: Probleme mit Display Fertigung bei Au Optronics halten weiter an

iPad Mini: Probleme mit Display Fertigung bei Au Optronics halten weiter an


Das neue iPad Mini scheint vor allem zum Weihnachtsgeschäft einen reißenden Absatz zu finden. Allein vier Millionen Displays soll Apple für den Monat November bei den Herstellern geordert haben. Am meisten dürfte hier allerdings LG profitieren, da der Display Hersteller die 7,9 Zoll großen Displays ohne Probleme fertigen kann. Bei dem zweiten Lieferanten, Au Optronics, sieht das allerdings anders aus, wie man einem Bericht der Digitimes entnehmen kann.

Welche Schwierigkeiten genau Au Optronics im Hinblick auf die iPad Mini Display Produktion hat, ist nicht bekannt. Allerdings sollten diese Ungereimtheiten recht schnell beseitigt werden, da Apple sonst gänzlich die Aufträge an LG verteilen könnte. Bisher verharrt die Lieferzeit bei den iPad Mini Modellen konstant auf maximal zwei Wochen. Hieran dürfte sich so schnell auch nichts ändern, da Apple unter anderem auf die Display-Zulieferer angewiesen ist. Bis zu zehn Millionen iPad Mini Modelle wollte Apple im Weihnachtsgeschäft ausliefern. Dieser Wunsch kann jedoch aufgrund der Produktions-Probleme bei Au Optronics nicht realisiert werden. Marktbeobachter gehen davon aus, dass Apple “lediglich” sechs bis acht Millionen iPad Mini Modelle bis Ende Dezember ausliefern kann.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Ganz neu! Wir sind nun auch auf Pinterest zu finden. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar.

 

iPad Mini: Probleme mit Display Fertigung bei Au Optronics halten weiter an
3 (60%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. wo löst bitte apple seine dinger bauen in sybirien man diese firmen ausgenommenm lg kennt doch keienr

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*