Home » iPhone & iPod » iPhone 5 sorgt für Anstieg der App-Downloads

iPhone 5 sorgt für Anstieg der App-Downloads

Apples neues iPhone 5 hatte einen äußerst positiven Effekt auf die Downloadzahlen im iOS App Store. Dies melden die Marktforscher von Fiksu, die sich in einer aktuellen Studie dem Thema Apps für mobile Geräte gewidmet haben. Seit dem Marktstart am 21. September 2011 stieg demnach die Anzahl der heruntergeladenen Apps um 33 Prozent an. Nutzer suchten demnach vermehrt nach neuen Apps, sodass die App-Publisher bzw. Entwickler zudem die Kosten für das Marketing reduzierten.

Der Rückgang der Marketing-Kosten zur Generierung neuer App-Downloads sorgte dafür, dass sich die Gewinne maximierten. Aufgrund dessen ist die erhöhte Anzahl an heruntergeladenen Apps im Vergleich zum Zeitraum vor dem Release des iPhone 5 als positiv für die Entwickler zu werten.
Die Marktforscher von Fiksu untersuchten zur Aufstellung der Studie die 200 erfolgreichsten Apps im US-App Store und konnten dabei feststellen, dass sich die Anzahl der Downloads um 5,4 Millionen Stück pro Tag gegenüber dem September maximierte, was einem Anstieg in Höhe von 33 Prozent entspricht. Eine sehr ähnliche Entwicklung konnten die Marktforscher bereits mit dem Marktstart des iPhone 4S im Oktober 2011 feststellen, als die App-Downloads um 29 Prozent zulegen konnten.

Micah Adler, CEO von Fiksu, meinte anlässlich der ermittelten Zahlen, dass der Oktober ein tolle Möglichkeit für Mobile App-Marketer darstellte. Die Zahl der in der App Store-Suche eingegebenen Begriffe stieg laut Adler ins Unermessliche, was sich natürlich auch auf das Download-Volumen erstrecken konnte. (via)

Wie sieht es denn bei euch aus? Habt Ihr im Zuge der Anschaffung des neuen iPhone 5 auch öfter im App Store nach neuen Applikationen gesucht? Schreibt uns doch einen Kommentar.

iPhone 5 sorgt für Anstieg der App-Downloads
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. naja jetzt passen ja auch “mehr” Apps aufs iPhone 5 *lach*

  2. Wo bekommen die Ihre Zahlen her? Apple wird das wohl kaum veröffentlichen. Ich denke das die Erhebung nicht stimmt.

  3. Könnt ihr mal ein anderes Bild nehmen?

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*