Home » Sonstiges » Pebble Smartwatch unterstützt iOS und kommt Ende Januar in die Läden

Pebble Smartwatch unterstützt iOS und kommt Ende Januar in die Läden

Das wohl bekannteste Kickstarter Projekt überhaupt scheint nun ein voller Erfolg zu werden. Die Macher der mittlerweile schon legendär gewordenen Pebble Smartwatch präsentierten auf der aktuellen CES stolz ihr fertiges Produkt. Hier steckt einiges an Herzblut, Arbeit und Schweiß drin. Nun soll sich das Pebble Projekt endlich auch refinanzieren. Ab dem 23. Januar beginnt den Herstellern zufolge die Serienproduktion und somit auch der Ladenverkauf. Geplant sind zunächst 15.000 Einheiten in der Woche. Die Pebble Smartwatch unterstützt iOS 5 sowie Android 2.3.3 und aufwärts. Der moderne Zeitmesser kommt mit einem 1,26 Zoll Display, welches auf stolze 144×186 Pixel kommt daher und kommuniziert über Bluetooth auch mit dem iPhone.

Die Pebble Smartwatch erfreute sich bereits in der Vergangenheit schon großer Beliebtheit. Schließlich kam die Finanzierung des Kickstarter Projekts recht flott zustande und die Vorbestellungen nahmen exorbitant zu. Nun halten die Macher ihr Wort und beginnen ab dem 23. Januar mit dem Versand der ersten Exemplare. Zuerst kommen die Kickstarter-Unterstützer in den Genuss der neuen Smartwatch. Danach werden die Bestellungen über die Website berücksichtigt und schematisch abgearbeitet. Ist der erste große Nachfrageschwung gedeckt, soll die Smartwatch dann auch flüssig erhältlich sein.

Featutres der Pebble Smartwatch im Überblick

-> ab iOS 5 und Android 2.3.3 kompatibel
-> 1,26 Zoll ePaper-Display (30 Bilder pro Sekunde)
-> extra App für iPhone und iPod Touch
-> magnetischer Ladekabelanschluss
-> ca. 50 Meter wasserdicht
-> Onlinedienst IFTTT Integration
-> SMS, Anrufe und Mails werden auf Display angezeigt
-> SDK für weitere Apps und Programmierungen wird bereits umgesetzt
-> Preis: 150 US Dollar

Die Pebble Smartwatch im Videoclip

Sobald die ersten ausführlichen Testberichte zu der neuen Pebble Smartwatch eintreffen, melden wir uns zurück. Wer von euch hat sich ebenfalls ein Exemplar gesichert?

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy