Home » iPad » Prognose: Apple verkauft 55 Mio. iPad mini und 33 Mio. iPads in diesem Jahr

Prognose: Apple verkauft 55 Mio. iPad mini und 33 Mio. iPads in diesem Jahr

Nachdem im Dezember 2012 und Januar 2013 erstmals mehr Einheiten des iPad mini als 9,7-Zoll-iPads verkauft werden konnten, wird das kleine Apple-Tablet im Rest des Jahres zum Marktführer in dem wichtigen Produktfeld avancieren.

Die Marktforscher von NPD DisplaySearch offenbaren dies nun in einem aktuellen Blogbeitrag. Demnach wird Apple in diesem Jahr insgesamt 55 Millionen iPad mini-Modelle sowie 33 Millionen 9,7-Zoll-iPads an den Mann bringen. Zückt man nun den Taschenrechner, so kann sich Apple insgesamt über 88 Millionen verkaufte iPads freuen. Im Vergleich zu 2012 entspricht dies einer deutlichen Steigerung. Damals konnte der IT-Konzern aus Cupertino 58,31 Millionen Tablets verkaufen.

Apple ändert Strategie

Apple passt angeblich auch den eigenen Kurs im Tabletsegment anhand des Erfolgs des iPad mini an. Dies ist rein wirtschaftlich auch notwendig, denn die Absatzzahlen des 9,7-Zoll-iPads sind im Dezember auf nur noch 1,3 Millionen Stück eingebrochen. 7-Zoll-Tablets liegen sehr stark im Trend. Dies verdeutlichen 14 Millionen verkaufte Modelle aller Hersteller im Dezember 2012 und Januar 2013.

Bild von Brooke Crothers/CNET

Forcierung auf 7-Zoll-Tablets

Mit Apple werden vermehrt auch andere Unternehmen nachziehen und ihre Tablet-Computer vor allem mit 7-Zoll großen Bildschirmen ausstatten. Betrachtet man den Tabletmarkt aktuell, dann kann man entsprechende Veränderungen bereits erkennen. Dabei soll das Maximum in diesem Bereich noch gar nicht erreicht worden sein. Die Marktforscher rechnen nämlich damit, dass die Verkaufszahlen für Tablets weiter zunehmen werden. Von 160 Millionen abgesetzten Tablets aller Hersteller in 2012 werden 254 Millionen Einheiten in diesem Jahr folgen. Mit 88 Millionen Stück nimmt zudem die Dominanz von Apple weiter ab. (via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


3 Kommentare

  1. Ein Mini ipad kommt mir nur in die Tüte wenn dies mal ein Retina display hat. Ob und wann das nun raus kommt, wir werden es sehen….

  2. tu mal net so wichtig hier, natürlich wird es mit retina display kommen, im herbst höchstwahrscheinlich. außerdem hab ich bis jetzt noch kein großen unterschied zwischen mini, großen ipad oder iphone 4 entdeckt, was die auflösung angeht.

  3. 3g.de <— cool