Home » iPad » iPad mini Retina: Marktstart nach der nächsten Google Nexus 7-Generation im dritten Quartal 2013

iPad mini Retina: Marktstart nach der nächsten Google Nexus 7-Generation im dritten Quartal 2013

Apples iPad mini wurde von den Verbrauchern sehr gut aufgenommen. Doch der Kritikpunkt des fehlenden Retina-Displays sorgt bei einigen Interessenten dafür, dass noch bis zur nächsten Generation gewartet wird. Während sich einige Experten bereits sicher sind, dass Apples diesen Mangel beseitigen wird, folgen nun weitere aktuelle Details zum Thema. So berichtet die Experten von NPD DisplaySearch, dass Apple das iPad mini 2 mit einem Retina-Display als Reaktion auf das nächste Modell des Google Nexus 7 auf den Markt bringen wird, was angeblich im Laufe des dritten oder vierten Quartals 2013 der Fall sein wird.

Die Marktforscher meldeten sich gegenüber den Kollegen von CNET zu Wort und bezogen sich dabei auf Informationen diverser Insider aus dem Bereich der Zuliefererkette von Apple. Demzufolge wird die Produktion des Tablets im frühen dritten Quartal 2013 beginnen. Auch der KGI-Analyst Ming-Chi Kuo, der in der Vergangenheit einige korrekte Prognosen abgegeben konnte, rechnet mit einem ähnlichen Zeitraum zum Marktstart des iPad mini der zweiten Generation.

iPad mini Retina mit 324 ppi

Gerüchten zufolge wird das iPad mini Retina oder iPad mini der zweiten Generation mit einem Display ausgestattet, das eine Auflösung von 2.048 x 1.536 Pixel bietet. Die Diagonale soll bei 7,9 Zoll bleiben, wodurch eine Pixeldichte in Höhe von 324 ppi erreicht werden könnte. Demnach würde dieses Display von der Dichte der Bildpunkte mit dem Bildschirm des iPhone 5 zu vergleiche sein, das einen Wert in Höhe von 326 ppi aufweist. Das aktuelle iPad mini besitzt ein 1.024 x 768-Display mit einer Pixeldichte von nur 163 ppi.

Auch Google wird mit dem Update des aktuellen Nexus 7 angeblich das Display deutlich optimieren. Die Bildschirmauflösung 1.920 x 1.200 ist dabei im Gespräch. Demnach könnte der Suchmaschinenkonzern die Pixeldichte eines Retina-Modells von Apple erreichen. Dennoch wird das Google Nexus dem 7-Zoll-Formfaktor treu bleiben und damit ein wenig kleiner als das iPad mini sein.

iPad mini Retina: Marktstart nach der nächsten Google Nexus 7-Generation im dritten Quartal 2013
4.14 (82.86%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. 324 ppi hören sich gut an.. hoffentlich wird das nicht das einzige sein, was sie verbessern werden. das reicht mir nicht ganz als verkaufsargument, da muss schon mehr passieren

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*