Home » iPhone & iPod » iPhone 5S soll aufgrund von Produktionsproblemen erst später auf den Markt kommen

iPhone 5S soll aufgrund von Produktionsproblemen erst später auf den Markt kommen

Der Nachfolger des aktuellen iPhone 5 sollte laut der Meinung zahlreicher Analysten im Sommer 2013 erscheinen. Nun meldet sich jedoch der renommierte Marktbeobachter Ming-Chi Kuo von KGI Securities zu Wort und bekundet, dass sich die Fans noch ein wenig gedulden müssen. Als Grund nennt der Analyst angebliche Probleme in der Fertigung des Apple-Smartphones, die für den verzögerten Start des iPhone 5S verantwortlich sein sollen.

Bisher war stets der kommende Juli für einen wahrscheinlichen Release-Zeitraum im Gespräch. Laut Kuo kann Apples dies jedoch nicht einhalten. Neben dem iPhone 5S betrifft dies auch die zweite Generation des iPad mini, die mit einem hochauflösenden Retina-Display ausgestattet werden soll. Dies melden die Kollegen von MacRumors.

Fingerabdruckscanner soll Apple Probleme bereiten

WIe man dem Bericht entnehmen kann, scheint Apple Schwierigkeiten mit dem Fingerabdruckscanner zu haben, der im nächsten iPhone-Modell verbaut werden soll. Hierbei ist man sich unschlüssig, was die Farbe des Scanners betrifft. Hierbei muss eine Lösung gefunden werden, damit die übrigen Sensoren des Apple-Smartphones nicht in ihrer Funktion gestört werden. Beim iPad mini 2 habe Apple laut der Quelle mit dem hochauflösenden Retina-Display Probleme. Gleichzeitig ist die Rede von Änderungen im Design des Tablet-Computers, der mit einem 7,9-Zoll großen Bildschirm ausgestattet werden soll. Kuo erwähnt zudem das zuhauf spekulierte Low-Budget-iPhone. Hier arbeiten die Apple-Ingenieure noch an der Problemlösung bei der Verwendung farbiger Cover.

Kuo rechnet aufgrund der Probleme in der Produktion damit, dass das iPhone 5S von Apple erst im September 2013 auf den Markt kommen wird. Ob dies auch wirklich der Fall sein wird, bleibt abzuwarten. (via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


8 Kommentare

  1. ich lese da 4 mal das Wort, Probleme…. ohje d.h. man darf nicht gleich die ersten Produkte kaufe wenn Sie frisch released worden sind. Die haben dann sicher noch Kinderkrankheiten….. wo bleibt die alte Apple Qualität -.- wird wohl das gleiche wie mit dem Retina Display bei den Macbooks…

  2. Jedes mal das gleiche, da gibt es Menschen die, wie auf dem Diplomatischem Parket von „gewöhnlich gut Informierten“ Menschen, was gehört haben wollen.
    Bisher ist alles im Range keine Ankündigung seiten Apple, die WWDC ist noch nicht gewesen neue Produkte sind aus dem Hause Apple noch nicht verkündet worden,
    Das was kommen wird ist so sicher wie das Amen in der (zumindest Katholischen) Kirche
    Wann weiß allein Apple und seine „für gewöhnlich sehr schweigsamen “ Verantwortlichen. Bin aber Trotzdem gespannt welche der Design Leaks halbwegs zutreffen werden ;-)

  3. Ich denke, wir haben jetzt bald jeden Minat des Jahres 2013 durch, in dem ein neues iPhone veröffentlicht werden soll. Das reicht doch jetzt, oder?

  4. Wie kann sich ein ein Release eigentlich verspäten wenn Apple selbst nicht einmal ein Konkretes Datum veröffentlicht hat?

  5. Wo kommt das Gerücht über den Fingerabdruckscanner her, den Apple angeblich verbauen will? Völlig unnötiger Quatsch.

  6. iPhone Reparatur

    Apple ist immer für eine Überraschung gut. Wäre es nicht auch denkbar, dass die angeblich verschobene Einführung vom iPhone 5s zum Plan gehört? Schließlich muss Apple schnellstens reagieren, bevor sie noch mehr Marktanteile am Smartphone Markt verlieren. ich traue Apple schon eine Überraschungsaktion in Sachen iPhone zu. Mich würde es auch nicht wundern, dass iPhone 6 im Sommer zu sehen. Vielleicht werden die Gerüchte rund um das iPhone 5s auch nur gesetzt, um vom Paukenschlag iPhone 6 abzulenken. Ich bin gespannt auf das was kommt!

  7. Die Geräte kommen etwas später…na und?

  8. ganz ehrlich, ist doch egal ob es eien fingerscanner hat oder net.
    Ein iPhone ist ein iPhone weil es einwandfrei läuft net wie die andern handys immer hängt.
    und ob es jetzt später kommt ist doch egal. Hauptsache es kommt!