Home » iPhone & iPod » Konzeptvideo: So sähe ein iPhone Phablet aus

Konzeptvideo: So sähe ein iPhone Phablet aus

Gerüchte, dass Apple ein iPhone mit größerem Display plant, gibt es schon seit längerem. Für Smartphones mit großem Display wurde in den letzten Monaten das Wort „Phablet“ kreiert. Ein Beispiel ist das Galaxy Note mit seinem 5,5 Zoll Display. Ein Konzeptvideo des Magazins T3 zeigt nun, wie das iPhone mit einem großen Display aussehen könnte.

Die Gerüchte gehen in Richtung eines 4,7 Zoll oder 5,7 Zoll Displays für das iPhone. Oder sogar beides. Das Konzept von T3 beschäftigt sich mit der Frage, wie das iPhone mit einem 5,7 Zoll Display aussähe. Aber seht es euch doch selber an:

Im Endeffekt zeigt das Video ein iPhone 5, das auf 5,7 Zoll Displaydiagonale aufgeblasen wurde. Gut, ein paar Unterschiede gibt es, wie zum Beispiel der dünnere Rand rund um das Display. Aber im Grunde ist das gezeigte iPhone fast identisch zum iPhone 5. Abgesehen natürlich von der Größe. Technisch stellt sich T3 einen Quadcore A7-Prozessor sowie ein 1920×1080 Full HD Retinadisplay mit einer Pixeldichte von 386 ppi.

Was mir persönlich unrealistisch erscheint, ist, dass Apple bei der Vergrößerung des Displays (wir reden hier immerhin von 1,7 Zoll Diagonale im Vergleich zum iPhone 5) mit der gleichen Anzahl an App-Reihen auf dem Homebildschirm arbeiten würde. Es erscheint realistischer, dass zumindest eine Reihe hinzugefügt wird – ähnlich wie beim Sprung vom iPhone 4S zum iPhone 5.

Für viele User wäre ein solches iPhone sicher attraktiv. Das große Display lädt förmlich zum Video schauen, Gamen und Surfen ein. Allerdings bevorzuge ich persönlich handliche Smartphones. Wenn ich ein großes Display will, kaufe ich mir ein iPad.

Wie seht ihr das? Wäre ein iPhone mit 5,7 Zoll Bildschirmdiagonale für euch attraktiv?

 

(via Cult of Mac)

 

Konzeptvideo: So sähe ein iPhone Phablet aus
4.29 (85.71%) 7 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


11 Kommentare

  1. Tja schade das es nicht passt, die Apps scheinen immernoch 5 Reihen zu haben. Und größer werden sie derzeit nicht entwickelt.

  2. Für mich muss ein Phone handlich sein!
    Auch Frauen stecken es zeitweise in die Jeanshosentasche! Für detailliertere Darstellungen surfe ich mit dem iPad! Das 5er finde ich von der Grösse schon grenzwertig!

  3. ihr mit eurem handlich sein oder der daumen muss jede ecke erreichen. ich lach mich tot.

  4. @ Itarek

    wie war was Du schreibst. Vor allem gibt es Funktionen, die Einhandbedienung auch auf 5 Zoll total Easy machen. Mann kann die Bedienelemente auch entsprechend verschieben und anpassen.

  5. meine Fresse, was habe ich für eine Rechtschreibung…

    – w a h r –

  6. Für mich waren 3,5 Zoll + Retina das Ideal aus Handlichkeit und Übersicht. 4 Zoll mögen noch o.k. sein, aber rein optisch ist es grenzwertig. Größer als 4 Zoll hat mit Telefon für die Tasche nichts mehr zu tun. Möchte ich einen Taschencomputer haben, den meine Augen mögen, dann ist das größere Ideal für mich 9,7 Zoll iPad. Alles dazwischen mag einzelne Fans haben, für mich passt es nicht.

  7. @ Harald

    Deine Ansicht ist ja ok;
    ES GIBT aber Hersteller die vergrößern Displays und verkleinern die Gehäuse.

    Da wären beim IP5 noch einige Millimeter zur Verfügung, so daß mindestens 4.3 Zoll bei gleicher Außengröße gehen würde. Eher sogar 4,7 Zoll wenn man auf den Homebutton verzichten würde oder eine geeignete Softwarelösung findet.

  8. oder alternativ den Homebutton hardwareseitig erhalten und seitlich positionieren. Gibt ja einige Anhänger des Homebuttons (ich auch).

    Dann würde die Frontseite viel effektiver zu gestalten sein und würde auch optisch sich unterscheiden.

  9. 3% aller in 2012 verkauften Smartphone waren größer als 4,9 Zoll. Wo bitte ist das ein Markt der erfolgreich ist?… Dieses ständige Phablets Gelabere ist blanker Unsinn…
    539mio Smartphones wurden in 2012 neu verkauft… Rechner’t selber aus, wie wenig das weltweit sind… Apple wird hoffentlich keinen solchen Nischen Markt >5“ bedienen …
    Quelle: Gartner(!!)

  10. @thomas kluge Ansätze… #homebutton..

  11. Zitat Martina :

    3% aller in 2012 verkauften Smartphone waren größer als 4,9 Zoll. Wo bitte ist das ein Markt der erfolgreich ist?… Dieses ständige Phablets Gelabere ist blanker Unsinn…
    539mio Smartphones wurden in 2012 neu verkauft… Rechner’t selber aus, wie wenig das weltweit sind… Apple wird hoffentlich keinen solchen Nischen Markt >5“ bedienen …
    Quelle: Gartner(!!)

    die 5 Zöller gibts erst seit kurzem. früher haben alle behauptet, dass sich das ipad nicht so gut verkaufen wird und das ganze ein flop sein wird.
    heute fängt ihr damit an und könnt die erfolge der anderen nicht akzeptieren.
    iOS 7 sagt doch schon alles. kopie ohne ende.
    IRONIE, schon mal was davon gehört?!?
    iphone mit 5 Zoll wird kommen, unter anderem namen.