Home » iPad » Apple iPad Mini 2 mit Retina Display soll in mehreren Farben erhältlich sein

Apple iPad Mini 2 mit Retina Display soll in mehreren Farben erhältlich sein

Der Herbst könnte wieder ganz im Namen von Apple stehen. Eine ganze Produktwelle kündigte Apples CFO Peter Oppenheimer im Rahmen der Bekanntgabe der letzten Quartalszahlen noch für dieses Jahr an. Zunächst steht wohl die Veröffentlichung des iPhone 5S und des Einsteiger iPhones (iPhone 5C) an. Auch der iPad Mini Nachfolger genießt einen hohen Spekulations-Stellenwert in der Gerüchteküche. Das renommierte Wall Street Journal berichtet aktuell von weiteren interessanten iPad Mini 2 Highlights.

iPad Mini 2 mit Retina Display: Neuerungen im Überblick

In der Regel schöpft das Wall Street Journal aus gut informierten Quellen, wenn es um Neuerungen künftig erscheinender Apple Produkte geht. Jüngst sorgt die Zeitung mit Informationen zum iPad Mini 2 für Schlagzeilen. Dabei werden vor allem Features der Retina Variante näher benannt. Neben dieser “High-End” Version soll den Gerüchten nach auch ein günstigeres iPad Mini 2 mit einem schnellen A6 Prozessor aber ohne Retina Display gleichzeitig vorgestellen. Das iPad Mini 2 mit Retina Display könnte mit einer Auflösung von 2048 x 1536 Pixel daher kommen. Das Wall Street Journal berichtet zudem, dass neben LG und Sharp auch Samsung weiter als Display-Fertiger mit an Bord ist, da eine große Nachfrage nach dem iPad Mini 2 mit Retina Display erwartet wird und Samsung dem hohen Produktionsvolumen stets gerecht werden kann.

Dass Apple weiterhin auf Samsung baut, obwohl die Beziehungen sich stets abkühlen, konnte bereits aus einem bisher geheimen Code-Schnipsel bei der neusten iOS 7 Beta 4 heraus gelesen werden. Desweiteren thematisiert der Bericht, dass die Fertiger sich auf die unmittelbar bevorstehende Massenproduktion vorbereiten. Das Wall Street Journal rundet die neusten Informationen zum iPad Mini 2 mit Retina Display dahingehend ab, dass Apple wohl Überlegungen angestellt haben soll, das iPad Mini 2 in der High-End Version auch weitere Farben zu spendieren.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Apple iPad Mini 2 mit Retina Display soll in mehreren Farben erhältlich sein
3.83 (76.52%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. nicht nur ein iPhone 5C sondern auch n iPad mini 2C oder was?

    dabei is das mini doch die guenstigere Variante, wieso etwas guenstigeres als das guenstigere?!

  2. Das iPad Mine war nie als günstige Alternative geplant!

    Es sollte eine Brücke schlagen hinsichtlich des Unterschieds der Displaygrößen zwischen iphone und iPad. Und warum nicht eine günstigere Version davon? Sowas nennt man dann Gewinnmaximierung. Es gibt halt immer noch Leute die aufgrund des Preises zu anderen tablets greifen…

  3. Ich hätte immer noch Interesse an einem iPhone in 7 Zoll oder nem iPad Mini mit Telefonfunktion! Sonst keiner?

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*