Home » Sonstiges » Das erste Smartphone mit Fingerabdruckscanner heißt nicht iPhone 5S

Das erste Smartphone mit Fingerabdruckscanner heißt nicht iPhone 5S

Eigentlich gingen die Experten fest davon aus, dass Apple das erste Smartphone mit einem integrierten Fingerabdruckscanner auf den Markt bringen wird. Ein im  Homebutton integrierter Fingerabdruckscanner soll beim iPhone 5S ein nettes neues Feature darstellen. Das koreanische Unternehmen Pantech ist Apple allerdings einen Schritt voraus. Gestern stellte die Smartphone-Schmiede bereits mit dem neuen Pantech Vega LTE-A ein Gerät vor, dass auf der Rückseite über einen Fingerabdruckscanner verfügt.

Fingerabdruckscanner im Smartphone: Apple ist nicht mehr die Nummer 1

Pantech ist hierzulande eher weniger bekannt. In Südkorea ist Pantech aber bereits eine namenhafte Größe und sorgt mit den Produkten für einen soliden Absatz. Schließlich lies sich Samsung nicht lang bitten und wurde kürzlich erst Teilhaber von Pantech. Das Vega LTE-A ist das erste Smartphone-Flaggschiff das mit einem Fingerabdruckscanner ausgestattet ist. Dieser ist auf der Rückseite unter der Kamera-Linse angebracht und dient unter anderem zum Entsperren des Gerätes. Neben dieser Neuerung glänzt das Vega LTE-A auch mit einem Snapdragon 800 Prozessor von Qualcomm, sowie mit einem 5,5 Zoll HD Display, 2 GB Ram als auch einer 13 MP Rückseitenkamera und schließlich mit einem 3100 mAh-Akku, der in 94 Minuten wieder voll geladen ist.

Die Apple Konkurrenz schläft nicht, wie das aktuelle Pantech-Beispiel zeigt. Heute wird desweiteren auch das neue LG G2 Top-Smartphone vorgestellt. Dieses soll ebenfalls über einen Snapdragon 800-SoC verfügen und somit sehr flott unterwegs sein. Die Gerüchteküche vermutete, dass auch das LG G2 mit einem Fingerabdruckscanner ausgestattet werden soll. Diese Spekulationen wurden kurz vor der Präsentation allerdings wieder dementiert. Wer dennoch Interesse an der Vorstellung des LG G2 hat, dem können wir diesen Livestream (Start ab 17 Uhr ca) empfehlen.

Beide Smartphone-Giganten verfügen über ein Display, welches größer als 5 Zoll ist. Somit können diese schon als Phablet eingestuft werden. Phablet ist jedoch keine offizielle Bezeichnung, sondern eher in der Blogsphäre entstanden. Beziehen wir uns dennoch auf diesen Begriff, dann kann es Apple doch noch schaffen das erste Smartphone mit einem Fingerabdruckscanner auf den Markt zu bringen. Am 28. August wird Apple höchstwahrscheinlich das neue iPhone 5S zusammen mit dem Billig iPhone ( iPhone 5C) vorstellen. Wir sind gespannt und zählen bereits jetzt schon die Stunden.

via

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

Das erste Smartphone mit Fingerabdruckscanner heißt nicht iPhone 5S
4.04 (80.87%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


16 Kommentare

  1. wird höchstwahrscheinlich ein iPhone 5C vorstellen? wohl eher nicht, die iPhones werden so auch oft genug verkauft bzw gekauft von uns, Apple muss kein billiges machen, sie sind nicht Samsung…

    und 5.5″….in 2-3 Jahren haben wir Hosentaschen die so groß sind wie ein iPad, damit jedes denkbare mobile Device darein passt und man sich nicht sorgen muss…
    naja, Frauen haben da glaub mehr Probleme als wir Männer :D

  2. Noch einer der es immer noch nicht begriffen hat.

  3. Was wäre wenn…

    … das iPhone 5C gar nicht für den europäischen oder amerikanischen Markt gedacht ist?

  4. Muss euch leider korigieren das Motorola atrix das schon ne weile erschinen ist hat auch schon einen fingerabdruck scaner…

    lg

  5. Zitat marc.kap :

    Muss euch leider korigieren das Motorola atrix das schon ne weile erschinen ist hat auch schon einen fingerabdruck scaner…

    lg

    Gneua. Und hier wird immer so getan, als ob Apple das im nächsten iPhone als Killer-Feature darstellen wird. Völlig überbewertet, das ganze.

  6. ..schnell, schnell, bevor apple eins rausbringt…(samsung)

  7. Mir doch egal wer das erste phone mit Fingerabdrucksensor rausbringt; Apple bringt das erste smartphone mit fingerabdrucksensor raus, wo auch das Gesamtkonzept stimmt! :-)

  8. richtig Ispeedy! wir können auch wieder ganz vorne anfangen… es gab auch schon Smartphones vor dem iphone. aber apple hat es (zur richtigen zeit) und benutzbar gemacht.

  9. @ Ispeedy
    Ich prognostiziere Dir, das dieser Fingerabdruckscanner bei allen Herstellern Probleme machen wird.
    Gestern noch in der Sparkasse erlebt.
    Ich hoffe, das es abschaltbar ist, da überflüssig für mich

  10. WTF_Obst_Salat_-

    Bei den Koreanern funkt es so wie so nicht

  11. Oh mein Gott ! Wie furchtbar ! Wie kann man das nur verkraften ?!?!?

  12. Zitat Thomas :

    @ Ispeedy
    Ich prognostiziere Dir, das dieser Fingerabdruckscanner bei allen Herstellern Probleme machen wird.
    Gestern noch in der Sparkasse erlebt.
    Ich hoffe, das es abschaltbar ist, da überflüssig für mich

    Thomas, das denke ich auch, der Fingerabdruckscanner wird Probleme machen. Apple ist da schon lange dran, aber es ist offensichtlich schwieriger die technischen Problem hinzukriegen. Ich hoffe, Apple lässt sich nicht verrückt machen und nimmt sich Zeit bis das Ganze ausgereift ist. Ich verstehe ganz ehrlich diesen ganzen Zirkus mit dem Fingerabruckscanner sowieso nicht. Mein Gott, ich kann doch wohl vier Zahlen eintippen.

  13. Ist doch klar das alle Hersteller jetzt einen Fingerabdruckscanner einbauen. Die haben doch alle mitbekommen das Apple das vor hat..wie lächerlich und dämlich manche Hersteller sind haben einfach keine eigene Ideen und dann heißt es apple kopiert den und den…guckt euch lieber alle an seit wann apple Patent für den Fingerabdruckscanner hat…man man man. Und Qualität zählt statt Quantität..Apple macht es einfach richtig bestes Beispiel dafür ist Siri…

  14. @ LAla

    ganz richtig ist das nicht. Apple hat vor ca. einem Jahr eine Firma gekauft, die Patente auf Fingerabdruckscanner im Display hält.

    An anderen Positionen hält Samsung mindestens 1 Patent, dies wurde meines Wissens vor Apple beantragt. Gut, vielleicht hat Apple vorher seine Absichten bekannt gemacht, keine Ahnung und letztlich ohne Bedeutung.

    Spielt auch keine Rolle, da verschiedene Positionen.

    Und Siri ist gut und schön, aber vor IOS 7 eher gleichwertig wie besser als Google oder die Samsung App. Ich kann beide jeden Tag erleben…..
    Beide werden sich verbessern, zunächst Siri mit Ios7

  15. Alles quatsch

  16. Warum sollte der Scanner Probleme machen? ich hätte das Motorola atrix und der Scanner hat immer fehlerfrei funktioniert! Der war auch mit der Grund warum ich das Telefon überhaupt gekauft habe!
    Und die Frage nach diesem Feature wird für mich wahrscheinlich darüber entscheiden, ob ich mir nur das 5er kaufe oder das 5s!
    Noch nie liess sich ein Telefon praktischer inklusive Sicherheitssperre einschalten als das Atrix… Nur das Android verdirbt mir den Spaß am restlichen Handy, wie auch bei meinem derzeitigen Xperia Z ( bei dem ich den Scanner schmerzlich vermisse)

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*