Home » iPhone & iPod » iPhone 5s mit Vertrag bei O2 ab sofort bestellen

iPhone 5s mit Vertrag bei O2 ab sofort bestellen

Der Verkaufsstart vom neuen Apple iPhone 5s hat heute begonnen. Apple hat in der Nacht den online Store bereits offline genommen um die neuen Geräte zu inserieren. Gegen 1 Uhr konnte man dann schon seine Bestellung aufgeben. Wenige Minuten nach dem offiziellen Verkaufsstart kletterten prompt die Lieferzeiten empor. Aktuell muss man teilweise sogar bis Anfang Oktober warten, bis das neue iPhone 5s geliefert wird. Die deutschen Mobilfunkbetreiber stellen somit eine entsprechende Alternative zum Erwerb eines neuen iPhone 5s dar.

iPhone 5s mit Vertrag bei O2 im Angebot

Alternativ zum Apple online Store kann man das iPhone 5s mit Vertrag bei O2 erwerben. Die Telefonica Tochter bietet neben Vodafone und der Telekom ebenfalls lukrative Tarife für das neue Apple Smartphone an. Auf dem ersten Blick scheint O2 die günstigsten Tarife für das iPhone 5s im Angebot zu haben. Auf dem zweiten Blick ändert sich auch nicht viel. Ähnlich wie bei Vodafone, gibt es auch bei O2 einen hervorstechenden und somit sehr beliebten Tarif. Die Rede ist vom O2 All-in M Vertrag. Im Folgenden wollen wir euch diesen Vertrag und die entsprechenden Alternativen von O2 einmal vorstellen.

-> Hier geht es direkt zum iPhone 5s mit Vertrag Angebot von O2

iPhone 5s mit dem O2 All-in M Vertrag

Bei diesem Vertrag erhaltet ihr eine Telefon-Flatrate in das deutsche Festnetz und in alle deutschen Mobilfunknetze, sowie eine SMS Flatrate. Besonders interessant dürfte für die meisten der iPhone 5s Nutzer aber das Angebot des mobilen Internets sein. O2 bietet im All-in M Vertrag mobiles Highspeedinternet (21,1 MBits/s) mit einem Datenvolumen von 500 MB pro Monat an. Ist dieses Kontingent erreicht, bleibt man weiterhin auch unterwegs in Punkto Internet mobil. Die Geschwindigkeit wird schließlich nur gedrosselt. Für online Besteller richtet O2 einen Rabatt in Höhe von 10 Euro pro Monat ein. Somit schlägt der O2 Al-in M Vertrag mit 36,99 Euro zu Buche. Während die Telekom und Vodafone die Geräte jeweils mit in den Vertrag integrieren, sondert O2 unter anderem das iPhone 5s aus. Man zahlt somit das iPhone 5s in bequemen Raten, parallel zu dem Vertrag, ab. Darüber hinaus kann man auch die Höhe der zu leistenden Anzahlung entsprechend bestimmen. Wenn man 269 Euro anzahlt, dann beträgt die monatliche Restrate 20 Euro. Bei  einer Anzahlung von 29 Euro steigt die monatliche Rate für das iPhone 5s (16 GB) auf 30 Euro an.

 

iPhone 5s im O2 All-in L Tarif

Mehr Datenvolumen, nämlich 2 GB Highspeedinternet mit bis zu 50 MBit/s, sowie eine kostenlose Multicard und 7 Tage im Jahr kostenfrei im EU Ausland surfen gibt es im ebenfalls lukrativen O2 All-in L Tarif. Dieser startet bei 45,99 Euro im Monat und beinhaltet zusätzlich natürlich ebenfalls eine Telefonflatrate in das deutsche Festnetz sowie in alle deutschen Mobilfunknetze und eine SMS Flat. Auch hier zahlt man 20 Euro pro Monat zusätzlich für das iPhone 5s mit 16 GB Speicher, wenn zuvor eine Anzahlung in Höhe von 269 Euro geleistet hat. Somit landet man am Ende der zwei Jahre Laufzeit bei einem „Blanko-Gerätepreis“ von 749 Euro.

O2, sowie Vodafone als auch die Telekom haben sich für den Ansturm auf das iPhone 5s gewappnet und überzeugen weiterhin mit tollen Tarif-Angeboten. Die Qual der Wahl liegt am Ende aber wieder bei den Verbrauchern. Je nach dem welche Konditionen fokussiert werden, dürfte für jeden etwas dabei sein.

iPhone 5s mit Vertrag bei O2 ab sofort bestellen
4.13 (82.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.