Home » iOS » iOS 7: Tipps und Tricks für Neulinge und Fortgeschrittene [Teil 1]

iOS 7: Tipps und Tricks für Neulinge und Fortgeschrittene [Teil 1]

Das neue iOS 7 Update ist mittlerweile auf mehr als 200 Millionen Geräten installiert. Während die bei Apple registrierten Entwickler sich bereits eine längere Zeit schon mit dem neuen Update vertraut machen konnten, schauen „Erstnutzer“ zunächst einmal in die Röhre und beginnen sich langsam an das neue, bunte und auch flache iOS 7 Design zu gewöhnen. Apple hat mehrere hundert Neuerungen integriert. Im folgenden Beitrag wollen wir euch allerdings ein paar Tipps und Tricks sowie nützliche Hinweise zu iOS 7 mit auf den Weg geben.

iOS 7

Hintergrund Apps schließen

Im Multitasking-Menü (Doppelklick auf den Homebutton) werden ebenfalls die geöffneten Apps, die stets im Hintergrund laufen, angezeigt. Diese werden mittels einfachen Wischen über das Vorschaubild nach oben geschlossen.

iOS 7 Schriftgöße verändern

Die Standard-Schriftgröße ist unter iOS 7 könnten dem einen oder anderen Nutzer zu winzig sein. Apple hat daher unter den iOS 7 Einstellungen die Möglichkeit eingeräumt die Text-Größe systemweit anzupassen. Um die Schriftgröße zu variieren navigiert man einfach über die iOS 7 „Einstellungen“ zu dem Menüpunkt „Allgemein“. Hier wird man unter dem Punkt „Textgröße“ fündig und kann die Schriftgröße mit einem Schieberegler einstellen. Drei unterschiedlichen Größen stehen dabei zur Auswahl. Ein Beispieltext zeigt stets die „neue“ Schriftgröße an.

Wem das jedoch noch nicht ausreicht, der ruft bitte unter dem Pfad „Allgemeine Einstellungen“-> „Bedienhilfen“ die Option „Große Zeichen ein“ auf. Danach wird ein weiteres Fenster geöffnet. Mit der Aktivierung „Größerer dynamischer Text“ kann das Schriftgrößen-Tuning fortgesetzt werden.

Siris Stimme wechseln

Apple hat mit iOS 7 auch die hauseigene Sprachassistentin Siri weiterentwickelt. Siris Stimme ist nicht nur klangvoller und menschlicher geworden, sondern bei Bedarf auch männlicher. Um Siri auf „männlich“ umzustellen braucht man lediglich über „Einstellungen“ zu „Allgemein“ und dann „Siri“ und letztlich „Geschlecht“ zu navigieren.

iOS 7: Automatische App Updates verwalten

Unter iOS 7 besteht nun auch die Möglichkeit die App Updates entsprechend verwalten zu können. Bei Bedarf sucht das iPhone stets im Hintergrund nach aktuellen Updates der installierten Apps. Unter den entsprechenden Einstellungen kann man dieses Feature zunächst aktivieren. Zudem besteht dann auch die Möglichkeit festzulegen, ob die automatische App Update Suche lediglich im W-Lan erfolgen soll oder auch im mobilen Netzt aktiv wird. Als Redaktion empfehlen wir zumindest von der Aktivierung des automatischen App Updates im mobilen 3G Netzt beispielsweise Abstand zu nehmen, da unter Umständen dann recht flott der Download-Traffic empor schießen kann. Zudem verbraucht dieses Feature auch entsprechende Akkuleistung. Bei unseren Geräten ist dieser Menüpunkt komplett deaktiviert. Um die Einstellungen vornehmen zu können ruft ihr einfach „Einstellungen“, „iTunes & AppStore“ und dann die Rubrik „Automatische Downloads“ auf.

iOS 7 Werbe-Tracking deaktivieren

Apple hat das sogenannte „Ad-Tracking“ bereits unter iOS 6 eingeführt. Werbetreibende können bei Aktivierung dieses Features den Nutzer anonymisiert identifizieren und somit wichtige Erkenntnisse zur Optimierung der Werbung gewinnen. Wer keine Lust darauf hat, dass im Hintergrund jemand ein persönliches Nutzerprofil erstellt, der kann die standardmäßig aktivierte Einstellung deaktivieren. Wie das geht zeigen wir euch jetzt. Ihr ruft ebenfalls wieder die Einstellungen auf und scrollt einen kleinen tick nach unten. Hier dürftet ihr dann den Button „Datenschutz“ näher in das Auge fassen. In dieser Kategorie scrollt ihr dann ganz nach unten und gelangt somit zur Einstellungsoption „Werbung“. Hier findet ihr einen Schieberegler vor, den es nach rechts zu schieben gilt. Der Menüpunkt „Kein Ad-Tracking“ ist nun aktiv.

iOS : Mobiles Datenvolumen einsparen

Mobiles Datenvolumen ist kostbar, vor allem wenn man langfristig von dem schnellen mobilen Internet partizipieren möchte. Unter „Einstellungen“ und „Mobiles Netz“ könnt ihr unten die Apps definieren, die auch im mobilen Datennetz weiter verwendet werden können. Apps auf die ihr im mobilen Datennetz aber gut und gerne verzichten könnt, die werden unter diesem Menüpunkt entsprechend „unschädlich“ für das kostbare Datenvolumen gemacht.

Genaue Zeit versendeter Nachrichten anzeigen

Bei Nachrichten und auch iMessages wird stets der Zeitpunkt der jeweils zuerst versendeten Nachricht angezeigt. Unter iOS 7 kann man nun aber auch die Zeitpunkte jeder einzelnen Nachricht anzeigen lassen. Dazu braucht man lediglich in der Nachrichten-App vom rechten Bildschirmrand nach links zu „sliden“. Auf der rechten Seite werden dann die einzelnen Zeitpunkte sichtbar.

Das war es zunächst mit dem ersten Teil der iOS 7 Tipps und Tricks für Neulinge und auch Fortgeschrittene. In der nächsten Zeit werden noch weitere nützliche Hinweise folgen. Gern könnt ihr auch im Kommentarbereich den einen oder anderen Trick noch verraten. Wir wünschen euch weiterhin viel Spaß mit dem neuen Apple iOS 7.

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iOS 7: Tipps und Tricks für Neulinge und Fortgeschrittene [Teil 1]
4.33 (86.67%) 9 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


14 Kommentare

  1. das kontrollzentrum und die mitteilubgszentrale sind ja seit ios7 fast durchsichtig bzw. passen sich dem hintergrund an.
    bei mir aber ist es nicht so. kontrollzentrum ist immer grau und mitteilungszentrale ist immer schwarz (bei jedem hintergrund).
    kann man das irgendwie einstellen?

  2. @MHT
    Geh in den Einstellungen auf allgemein, Bedienungshilfen und dann „Kontrast erhöhen“ ausschalten.

  3. Bei mir funktionieren die Automatischen App Updstes eh nicht, obwohl alles an ist -.-

  4. In Nachrichten sollte die Zeit immer angezeigt werden. Ist Dammelei dafür sliden zu müssen.

  5. @ MHT: Falls du ein iPhone 4 hast kannst du das nicht ändern…

  6. Was mir auch aufgefallen ist. Die Akkuanzeige zeigt nicht mehr an wenn das Gerät voll geladen ist. Bei iOS 6 war dann im Akku ein kleiner Stecker abgebildet, wenn er voll geladen war, aber hier zeigt er ständig ( Laden ) an. Also das Zeichen hinter dem Akku .

  7. Kann mir jemand sagen wie ich mein Apple ID Guthaben einsehen kann auf iOS 7?

  8. @meggimannn im AppStore auf der ersten Seite ganz unten

  9. @Xanoo
    Dort steht bei mir nichts ausser „Einlösen“, „Verschenken“ und „Apple-ID: ….@… . ch“

    Wird das nur angezeigt wenn’s noch Guthaben hat? weiss nicht wie viel Guthaben ich noch habe.

  10. Bodenfliesen witze sind hier abaaaa nicht erlaubt ;)))… Soll ich mal kontern .. GEGEN Android vom Meister ->

  11. Ganz ehrlich ios 7 ist hässlich, habe es gestern leider auf mein Ipad installieren gemusst, da ich auf 6.1.2 wiederherstellen wollte, dies nicht klappte und ich von ios 5.1.1 auf 7 wechseln musste. Hoffe das bald ein JB kommt, lohnt sich diesmal schon nur um das Design zu ändern, was mich an Android erinnert würg. Zudem finde ich Airplay nicht im Quickmenue, es fällt, kann man irgendwo einstellen was in der Leiste angezeigt wird?

  12. Auf meinem Iphone 5 mit IOS 7 kann ich das AD-Tracking nicht deaktivieren, der Button ist ausgegraut, muss dafür was anderes aktiviert sein?

  13. Bin umgestiegen mit einem IPhone 4S. Leider ist das 50-Mail-Laden-Intervall, das bei dem älteren iOs einstellbar war, nicht zu finden in iOS 7. Zack – hatte ich seeehr sehr viele alte mails auf dem handy, und das Programm scheint das in 250-Mail-Schritten nachzuladen…Kann da jemand helfen? NEIN, auf dem server sollen die mails noch bleiben.
    Danke für Hilfe!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*