Home » iPad » iPad mini Retina: Auslieferungsmenge wird im Weihnachtsquartal stark ansteigen – Abverkauf vom iPad 2 ab Anfang 2014

iPad mini Retina: Auslieferungsmenge wird im Weihnachtsquartal stark ansteigen – Abverkauf vom iPad 2 ab Anfang 2014

Laut einer Prognose des treffsicheren Analysten Ming-Chi Kuo wird Apple im kommenden Quartal die Anzahl der Warensendungen des neuen iPad mini Retina sehr stark maximieren. Die Bestände vom iPad 2, das bis dato noch immer erhältlich ist, sollen im Laufe des ersten Quartals 2014 nicht mehr aufgefüllt werden, sodass der finale Abverkauf anstehen könnte.

iPad mini 2 Retina

Ming-Chi Kuo spricht im Detail von insgesamt 23,1 Millionen Einheiten der iPads, die im Laufe des Weihnachtsquartals ausgeliefert werden. Dies gab der Analyst gegenüber Investoren bekannt, wobei die besagte Notiz von den Kollegen von AppleInsider publiziert wurde. Aufgrund vom seit gestern erhältlichen iPad mini Retina wird der Umfang der Auslieferungen im nächsten Quartal um 4,5 Millionen Geräte ansteigen, wobei diese Zahl das kleine Modell mit dem 7,9-Zoll-Display betrifft.

Des Weiteren werden aktuell traditionell zahlreiche Modelle produziert und an die verschiedenen Verkaufsstellen ausgeliefert, um die Nachfrage der Kunden in der Weihnachtszeit erfüllen zu können. Im ersten Quartal 2014 wird diese Menge wie üblich stark reduziert, da der Andrang der Käufer abnimmt.

iPad mini Retina: Auslieferungsmenge wird im Weihnachtsquartal stark ansteigen – Abverkauf vom iPad 2 ab Anfang 2014
4 (80%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.