Home » Apple » Apple Campus 2: Genehmigungsverfahren abgeschlossen

Apple Campus 2: Genehmigungsverfahren abgeschlossen

Apples Pläne für die Campus 2 Anlage wurden gestern von der Stadt Cupertino gestern endgültig abgesegnet. Auch wenn der gestrige Termin im Grunde ein Selbstläufer war, steht jetzt von offizieller Seite absolut nichts mehr dem Bau der Anlage entgegen.

Apple Campus 2

Die eigentliche Entscheidung fiel bereits im Oktober, als das Cupertino City Counsil den Bau der Campus 2 Anlage genehmigte. Gestern wurde dieses Verfahren sozusagen nur noch abgeschlossen, es gab im Grunde keinen Zweifel mehr, wie das Genehmigungsverfahren ausgehen würde. Und so gab der Bürgermeister von Cupertino, Orrin Mahoney, mit den Worten “We’re eager to see it happen. Go for it” grünes Licht für das Bauvorhaben.

Apple kann nun anfangen, den früheren HP Campus zu räumen, auf dem die Anlage entstehen soll. Das Herzstück des Vorhabens ist das eindrucksvolle “Spaceship”-Bürogebäude, über das wir in der Vergangenheit mehrfach berichteten. Rund 12.000 Angestellte sollen in dem Gebäude Platz finden, und auf dem Gelände sollen neben dem “Spaceship”-Gebäude Parkgelegenheiten, Präsentationsräume und kleinere Bürogebäude entstehen.

Apples CEO Tim Cook rechnet damit, dass der Umzug im Jahr 2016 stattfinden kann.

via AppleInsider

Apple Campus 2: Genehmigungsverfahren abgeschlossen
4 (80%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Schick :-)