Home » Tipps & Tricks » Musik bei Minusgraden mit den All-in-one-Mützen von hi-Fun hören

Musik bei Minusgraden mit den All-in-one-Mützen von hi-Fun hören

Gerade im Winter bei niedrigen Temperaturen bietet sich eine warme Mütze beim Hören von Musik sehr gut an. Wenn Ihr dies gerne möglichst komfortabel erledigen möchtet, dann sichert euch nun die speziellen Mützen von hi-Fun. Diese sind mit kleinen hochwertigen Lautsprechern zum Herausnehmen versehen und bieten somit völlig neue Möglichkeiten. Steckt einfach die 3,5mm-Klinke an euer Smartphone an und verwendet die Lautsprecher mit dem iPhone oder auch einem iPod.

All-in-one-Mützen

Musik hören stellt selbst bei Minusgraden mit den Modellen hi-Hat und hi-Head von hi-Fun überhaupt kein Problem mehr dar. Freut euch auf tolle Klänge im Winter und nutzt die integrierten Lautsprecher, die von außen gar nicht zu sehen sind. Neben dem klassischen Hören von Musik bieten diese tollen Mützen auch die Möglichkeit, Telefonate über das Headset zu führen. In Kombination mit passenden Handschuhen zur Bedienung von einem Touchscreen-Gerät seid Ihr somit perfekt für die kalten Monate im Jahr ausgerüstet.

Unterschiedliche Styles

Die Mützen von hi-Fun können in vielen verschiedenen Ausführungen gekauft werden. So wird unter anderem ein Modell in der Grobstick- sowie in der Feinstrick-Variante angeboten. Dies gilt zudem für die breite Farbpalette, aus der Ihr bequem euren Favoriten auswählen könnt.

All-in-one-Mützen hi-Hat

Angebotene Farben und Kombinationen

  • weiß
  • schwarz
  • braun/dunkelbraun
  • dunkelblau/rot
  • hellblau/dunkelblau
  • schwarz/lila

Die hi-Hat-Mütze von hi-Fun schlägt mit 39,90 Euro in der UVP zu Buche und kann im Online-Shop des Herstellers oder auch im Fachhandel gekauft werden. Mit unserem Testmodell waren wir sehr zufrieden, was die Verarbeitung und Qualität angeht, sodass wir einen Kauf empfehlen können.

Musik bei Minusgraden mit den All-in-one-Mützen von hi-Fun hören
4.25 (85%) 20 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Klingt für mich eher nach Werbung als nach einem Testbericht. Das einzige, was ihr dazu schreibt ist, dass die Qualität gut ist.
    Wie siehts mit der Kabellänge aus? Wo bringt man diese unter? Stört irgend etwas? Wie ist die Geräuschedämpfung nach Aussen? Kann man Musik hören und gut mit jemandem nebenbei sprechen?

    Bitte mehr Details, ansonsten könnt ihr euch den Beitrag gleich sparen bzw. als Werbefläche platzieren!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*