Home » iPhone & iPod » China Mobile wirbt erstmals für das iPhone 5s und iPhone 5c

China Mobile wirbt erstmals für das iPhone 5s und iPhone 5c

Der weltweit größte Mobilfunkanbieter China Mobile hat nach der erfolgreich vereinbarten Kooperation mit Apple damit begonnen, in seinen Filialen für die beiden aktuellen Smartphones iPhone 5s und iPhone 5c zu werben. China Mobile zeigt zudem auch iPads auf den Verkaufstischen.

China Mobile Foto

Das Foto wurde von einem chinesischen Blogger in Shenzhen aufgenommen. Dabei ist des Weiteren ein Plakat zu erkennen, wonach China Mobile beim iPhone 5s und iPhone 5c bereits einen Rabatt anbietet. Der Blogger berichtet aber auch von einem im Laden platzierten Fernseher, auf dem ein Video von Apples Marketingchef Phil Schiller in Serie abgespielt wird. Schiller beschreibt hier den neuesten Apple-Prozessor A7.

Apple wird seine Marktanteile in China erhöhen können

China Mobile und Apple haben die Vereinbarung über den Vertrieb der iPhones erstmals untereinander beschlossen. Vor allem Apple kann aus dieser Kooperation auf hohe Marktanteile im bevölkerungsreichen Land hoffen, denn die mehr als 740 Millionen Kunden von China Mobile hatten bis dato nicht die Möglichkeit, ein iPhone im Portfolio des Anbieters bestellen zu können.

Die beiden aktuellsten Handys von Apple werden angeblich ab dem 18. Dezember 2013 von China Mobile verkauft. An diesem Tag soll zudem das erste 4G LTE-Netz des Anbieters in China in Betrieb genommen werden.

China Mobile wirbt erstmals für das iPhone 5s und iPhone 5c
4.06 (81.11%) 18 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. 740 Millionen Nutzer. Unglaublich. Wenn nur 1% der Kunden bereit sind das Geld zu bezahlen dann sind es schon 7,4 Mio Geräte. Ich freue mich auf die kommenden Geschäftszahlen.

  2. Wieso? Hast Du Apple Aktien?