Home » iPhone & iPod » iPhone: Marktanteile in China wurden vervierfacht

iPhone: Marktanteile in China wurden vervierfacht

Apple kann sich laut einem Bericht der Marktforscher von Kontra Research über stark erhöhte Marktanteile in China freuen. Im Oktober erzielte Apple 12 Prozent mit seinen iPhones und rangiert nun auf dem dritten Platz im Vergleich aller Smartphone-Hersteller im bevölkerungsreichsten Land der Erde.

iPhone China

Nachdem Apple zuvor mit lediglich 3 Prozent Marktanteil kaum Akzente am Markt setzen konnte, vervierfachte sich nun dieser Wert. Im Ranking steht Apple nun hinter Samsung und Lenovo sowie den chinesischen Herstellern Coolpad, Huawei und ZTE.

Rosige Zukunft für Apple in China?

Gerade in Hinblick auf den bevorstehenden Deal zwischen Apple und dem weltweit größten Mobilfunkanbieter China Mobile könnte sich der Marktanteil der Kalifornier in naher Zukunft weiter verbessern. China Mobile stellt bis dato als Big Player kein iPhone für seine Kunden zur Verfügung. (via)

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy

 


5 Kommentare

  1. Yes!! Fuck shamesung!!

  2. Da müsste unser Diplom-Mathematiker und Statistikfreund Thomas ja völlig aus dem Häuschen sein…

  3. Das ist doch auch wieder ein Beweis, das Apple kein billig Phone brauch.

  4. @ XL

    Ja klasse Steigerung !

  5. Einfach warten bis die Bevölkerung mehr verdient, dann kann auch ein iPhone besorgt werden.