Home » iOS » iOS 7.1 sorgt für spürbar mehr Geschwindigkeit auf dem iPhone 4

iOS 7.1 sorgt für spürbar mehr Geschwindigkeit auf dem iPhone 4

Apple hat gestern Abend iOS 7.1 für alle unterstützen Geräte frei gegeben. Nachdem die ersten Nutzer fleißig das Update installierten, kamen bereits Berichte über die Verbesserungen auf. Neben Kleinigkeiten wie etwa Änderungen am Schriftbild und Bugfixes, berichteten auch Leser über deutliche Performance-Schübe. Das Team von Arstechnica hat sich das iPhone 4 einmal näher angeschaut und hält die Veränderungen mit installiertem iOS 7.1 unter anderem in einem Video fest.

iOS 7.1 Update

Mit dem Start von iOS 7 war klar, dass das iPhone 4 aufgrund der schwachen Hardware wohl nicht ganz so flott mehr unterwegs ist. Dies bestätigte sich auch relativ schnell. An die Leistungsparameter von iOS 6 kommt das neue Apple iOS 7 zumindest auf dem iPhone 4 nicht heran. Nach dem aktuellen iOS 7.1 Update ist jedoch ein kleiner Performance-Schub spürbar. Die Unterschiede zu iOS 7.0 und zu iOS 6.1.3 hält das Team von Arstechnica zudem auch in einer Tabelle fest.

Das iPhone 4 feiert bald den vierten Geburtstag. Dennoch produziert Apple für den Indischen Markt neue Geräte und verkauft diese dort zu günstigen Konditionen als Einsteiger-Smartphones. Das ist wohl auch der Grund dafür, dass Apple iOS 7.1 auch für das iPhone 4 ein wenig flotter gemacht hat. Wir können das neuste iOS Update nur jedem iPhone 4 Nutzer wärmstens empfehlen. Der Rest sollte natürlich ebenfalls updaten.

via

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iOS 7.1 sorgt für spürbar mehr Geschwindigkeit auf dem iPhone 4
4 (80%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


22 Kommentare

  1. Auch auf meinem 5s – Hammer-Performance … Jetzt müsst nur noch ihr, liebes Apfelpage-Team, mitspielen und das überfällige Querformat einführen, alles andere ist peinlich!!!!!

  2. Michael Kammler

    Hi Appelchen, wir werden diese Bitte den Kollegen von Apfelpage ausrichten.

    Liebe Grüße

  3. Nicht nur auf dem 4er. Mein 5s rennt auch schneller. Touch ID ist auch verbessert worden. Hätte mir nur gewünscht, dass die Option ” dunkle Tastatur” auch mit dabei gewesen wäre. Insgesamt aber ein spitzen Update.

  4. 5s Mega schnell geworden
    Wie hat Apple das geschafft?

  5. Gefällt mir sehr gut :-) richtig schnell und echt Klasse!

  6. Ich habe gehofft, das man nun alle geöffneten Apps auf einmal schließen kann.

  7. Wäre echt sinnvoll alle Apps auf einmal schließen. Querformat hier längst überfällig.
    Und vor allem dass man Tabellen wie obe noch mal größer zoomen kann auf der Seite. Man kann ja nicht mal mit Brille was lesen.

  8. Wozu wollt ihr die offenen Apps schließen? Dieses Gerücht, es würde auch nur das Geringste bringen, hält sich leider immer noch hartnäckig. Jede App wird von iOS nach einer für diese App vorgeschriebenen Zeit automatisch “geschlossen” (aus dem RAM entfernt). Daher verbrauchen diese im Multitasking auftauchenden Apps auch keine Energie mehr, da sie nicht mehr laufen.

    Es ist also unnötige Arbeit, jedes Mal alle Apps zu schließen.

  9. Ich habe jetzt iOS 7.1 auf meinem iPad 2. Performance, gut. Auf jeden fall besser als vorher. Habe mir den Kalender angesehen und musste feststellen einen neuen Kalender dabei zu haben. Deutsche Feiertage. Ich dachte: Wow, kann ich meinen selbst angelegten löschen. Dich dann die Ernüchterung. Seit wann ist „Frühlingsanfang“ ein Feiertag?? Ich lebe in Hessen und habe somit nicht alle Feiertage! Eine Abgrenzungseinstellung fehlt. Bundesland! Sinnlose Anmerkungen wie Herbstbeginn können weg. Zeitungsmeldung wäre gut.

  10. ich würd mich auch freuen wenn man alle apps gleichzeitig schliessen kann um den multitask sauber zu halten da man oft vergisst was zu schlissen und dann nach einiger zeit 30 task offen hat und diese funktion dann im sand veräuft…

  11. Seit wann gibt es das iOS 7? Seit ungefähr 6 Monaten, und bringen das System auf dem iPhone 4 erst jetzt zum laufen. Diese Schweine kann ich nur sagen. Habe nach dem update direkt mein 4er verkauft, weil ich dachte, weil viele das gedacht haben, dass das Ende vom 4er ist.
    Ist ja bekannt, dass Apple auf alte Geräte/Besitzer scheißen.

  12. chicken charlie

    Zitat iTarek :

    Seit wann gibt es das iOS 7? Seit ungefähr 6 Monaten, und bringen das System auf dem iPhone 4 erst jetzt zum laufen. Diese Schweine kann ich nur sagen. Habe nach dem update direkt mein 4er verkauft, weil ich dachte, weil viele das gedacht haben, dass das Ende vom 4er ist.
    Ist ja bekannt, dass Apple auf alte Geräte/Besitzer scheißen.

    ich kann dich verstehen andererseits muss man aber auch dazu sagen das dich niemand gezwungen hat zu updaten!!du hättest auf ios 6 bleiben können bis jetzt… von daher

  13. Irgendwie bin ich im einen verkehrten Film, denn seit ich das Update drauf habe schleicht mein 5s nur noch. Ich werde wohl wieder alles entfernen.

  14. @itarek

    Du solltest direkt zu Samsung wechseln, denn die scheißen meist direkt auf alle alten (mehr als ein paar Monate alten) Phones und schiessen zumeist gar kein Update nach. Geschweige dann für ein fast 4 Jahre altes Phone! Da finde ich Apple super, dass sie diese Phones immer noch einschliessen, und mit Folgeupdates noch verbessern!
    Apple als Schweine zu bezeichnen finde ich abartig! Ich finde mich seit Jahren von Apple immer wieder gut mit Updates versorgt.
    Die wahren Schweine sitzen in Korea in ihrem Stall und lauern auf Features oder neue Designänderungen von Apple um sie dann als ihre Errungenschaften zu propagieren. Siehe Fingerprint….. usw!
    Dass nicht immer nach Systemumstellungen (z.B. FW 6 auf FW 7) alles sofort 100% ig funktioniert, muss ja wohl jedem denkendem Menschen klar sein.
    Und itarek hat gedacht….

  15. Zitat Ariel :

    @itarek

    Du solltest direkt zu Samsung wechseln, denn die scheißen meist direkt auf alle alten (mehr als ein paar Monate alten) Phones und schiessen zumeist gar kein Update nach. Geschweige dann für ein fast 4 Jahre altes Phone! Da finde ich Apple super, dass sie diese Phones immer noch einschliessen, und mit Folgeupdates noch verbessern!
    Apple als Schweine zu bezeichnen finde ich abartig! Ich finde mich seit Jahren von Apple immer wieder gut mit Updates versorgt.
    Die wahren Schweine sitzen in Korea in ihrem Stall und lauern auf Features oder neue Designänderungen von Apple um sie dann als ihre Errungenschaften zu propagieren. Siehe Fingerprint….. usw!
    Dass nicht immer nach Systemumstellungen (z.B. FW 6 auf FW 7) alles sofort 100% ig funktioniert, muss ja wohl jedem denkendem Menschen klar sein.
    Und itarek hat gedacht….

    Wie kann man nur so einen Unsinn schreiben!!!!!!! Denn die Hartware Hersteller sind doch glaube ich selber für Updates zuständig !!!!

    Und den Fingerprint gab es mindestens 2 Jahre vor Apple. Also einfach mal Schnauze halten.

  16. @iSpeedy, klar sind die Gerätehersteller bei Android selbst zuständig. Da liegt ja das Problem, da wird nämlich bei vielen das Problem, die updaten nicht. Bei Apple läuft sowas zentral. Und klar hatte auch ein anderer Smartphonehersteller einen Fingerprintsensor. Vergleiche das mal mit dem Komfort den der Apple Fingerprint bietet. Da ist nämlic der Unterschied: Apple bietet Perfektion. Da kannst du noch so viel rumtrollen.

  17. “Also einfach mal Schnauze halten”
    wirkt kolerisch, in hohen Maß unausgeglichen, kindisch, dämlich und schließlich selbstentlarvend.

  18. Jetzt mal zu ITarek. Waaaaaas? Auf meinen 3 iPhone 4 läuft seit Anfang an iOS 7. Kompatibilität wär von Anfang an gegeben. Hättest nur mal lesen müssen. Die haben nur an der Performance geschraubt.
    Verstehe deine Frage da nicht so ganz bzw. Dein Nichtwissen über den Fakt.

  19. “Apple bietet Perfektion.”

    SSL Problem und Iphone 4 Geschwindigkeitsprobleme nach einem 1/2 Jahr gelöst. Und das alles bei der doch so perfekt auf dem System abgestimmten Software.
    Angesichts der doch sehr kleinen Geräteauswahl, die Apple letztendlich nur betreuen muss ist das alles Andere als perfekt.

  20. Niemand ist perfekt und nichts ist sicher….
    ….auch nicht Apple!

  21. Zitat Jan :

    “Also einfach mal Schnauze halten”
    wirkt kolerisch, in hohen Maß unausgeglichen, kindisch, dämlich und schließlich selbstentlarvend.

    Danke für die Blumen :) Deine Aussagen zeigen mir das ich der Firma Apple mehr als würdig bin :D

  22. Zitat Datenkralle :

    “Apple bietet Perfektion.”

    SSL Problem und Iphone 4 Geschwindigkeitsprobleme nach einem 1/2 Jahr gelöst. Und das alles bei der doch so perfekt auf dem System abgestimmten Software.
    Angesichts der doch sehr kleinen Geräteauswahl, die Apple letztendlich nur betreuen muss ist das alles Andere als perfekt.

    Traurig aber wahr. Wenn man bedenkt welche Leistungen von MS und Google erbracht werden müssen um die Kompatibilität zu tausenden verschiedener Hartware zu gewährleisten. Dann sage ich nur Hut ab :D

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*