Home » Sonstiges » iPhone 5s vs Samsung Galaxy S5 vs HTC One M8 im Falltest

iPhone 5s vs Samsung Galaxy S5 vs HTC One M8 im Falltest

Als Ergänzung zu dem Vergleichsvideo zwischen dem iPhone 5s und dem Samsung Galaxy S5 liefert das Team von Tech Smartt nun noch ein weiteres Schmankerl. Es ist wieder Zeit für den einen oder anderen Drop-Test. Mit von der Runde sind das iPhone 5s, das neue HTC One M8 und das Samsung Galaxy S5. Überprüft wird die Robustheit der Top -Smartphones. Der Test beginnt mit einem freien Fall aus Hüfthöhe.

Smartphone-Falltest

Dem einen oder anderen Smartphone-Liebhaber dürften derartige Videos arg zusetzen. Die schönen Geräte. Zudem hält sich die Aussagekraft der Falltests eher in Grenzen. Es kommt auch schließlich immer darauf an auf welche Stelle das jeweils zu Fall gebrachte Gerät auftrift. Wir wollen euch den Videoclip dennoch nicht vorenthalten und wünschen euch nun viel Spaß.

Clip ab!

Neben unserer Webseite könnt ihr uns auf FacebookGoogle+ und Twitter besuchen. Für Feedback und Anregungen – sei es dort, in den Kommentaren oder via eMail – sind wir stets dankbar. Alternativ könnt ihr auch unsere kostenlose Apfelnews App auf euer iPhone laden und dank Pushbenachrichtigungen immer auf dem aktuellsten Stand bleiben.

iPhone 5s vs Samsung Galaxy S5 vs HTC One M8 im Falltest
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


9 Kommentare

  1. Das ist der zweite Droptest, indem das S5 gut abschneidet. Beim ersten ist nach dem Drop sogar ein schwerer SUV über das S5 gefahren, ohne Schaden. Samsung hat gelernt sozusagen.

    Grundsätzlich sollten Droptests aber genormt sein für die Aussagekraft.

  2. Zitat Thomas :

    Das ist der zweite Droptest, indem das S5 gut abschneidet. Beim ersten ist nach dem Drop sogar ein schwerer SUV über das S5 gefahren, ohne Schaden. Samsung hat gelernt sozusagen.

    Grundsätzlich sollten Droptests aber genormt sein für die Aussagekraft.

    Über mein IP5 ist auch schon ein BMX X6 gefahren ohne Schäden ,na und? Dass sagt wirklich nichts aus. Diese Tests sagen erst was aus wenn sie wie du sagtest genormt sind.

  3. Der „Falltest“ ist sowas von überflüssig. Ich kenne keinen der jemals sein Handy nach dem Falltest gekauft hat. Würde ein iphone Besitzer sich ein HTC oder was weiß ich kaufen deswegen ? Glaub eher nicht…

  4. An anderer Stelle bereits schon erwähnt. Wieder einmal so ein nichtssagender sinnloser Test. Nur eine Vorrichtung und das Auftreffen der Geräte an und auf die dieselbe Stelle (Kante, Vorder- oder Rückseite) hätte eine Aussagekraft über die Haltbarkeit. So ist das Ganze reiner Zufall und hat nichts, aber schon garnichts, mit einer verwertbaren Information zu tun. Dieser Hobbytester sollte sich ein anderes Hobby suchen. Vielleicht kann ihm das jemand sagen.

  5. Joe du hast recht!

  6. Droptest weglassen und robuster bauen. Die armen Geräte!!!

  7. Die haben zuviel geld, die sollten die geräte uns den normalen usern geben und ne langzeit test machen lassen…dann können die sagen welcher am besten ist…ich kenn keinen der einen iphone ect.kauft ohne eine hülle und wenn ist das einer der hat das telefon in den hintern gestopft bekommen von den eltern oder seiner firma… ;))

  8. Zitat Zottel :

    Die haben zuviel geld, die sollten die geräte uns den normalen usern geben und ne langzeit test machen lassen…dann können die sagen welcher am besten ist…ich kenn keinen der einen iphone ect.kauft ohne eine hülle und wenn ist das einer der hat das telefon in den hintern gestopft bekommen von den eltern oder seiner firma… ;))

    Ich nutze meine Smarphones auch nur noch ohne Hülle oder anderweitigen Schutz und dass obwohl ich es selbst bezahle ;) Und bis jetzt hab ich auch keine Kratzer oder sonstige Schäden dran bekommen.

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*