Home » Sonstiges » Samsung: Auf Gesundheit fokusiertes Event vor Apples Healthbook-Veröffentlichung

Samsung: Auf Gesundheit fokusiertes Event vor Apples Healthbook-Veröffentlichung

Auf der WWDC im kommenden Monat wird Apple den Nachfolger von iOS 7 vorstellen. Ein tragendes Feature von iOS 8 soll die App Healthbook werden, mit der der User gesundheitliche Parameter dokumentieren und überwachen kann. Der Konkurrent Samsung scheint mal wieder bemüht, Apple diesbezüglich den Wind aus den Segeln zu nehmen. Zumindest kündigte das Unternehmen ein auf das Thema Gesundheit konzentriertes Event an, das kurz vor der WWDC stattfinden wird.

Samsung hat für den 28. Mai zu dem Event geladen und bereits angekündigt, dass es um das Thema Gesundheit gehen wird. Genauere Details sind nicht bekannt. Das wirklich auffällige an dem Termin ist allerdings das Timing. Es wäre nicht das erste Mal, dass Samsung eine Präsentation kurz vor einem Apple-Termin veranstaltet und sich auf das gleiche Thema konzentriert. Und es liegt wahrlich nicht fern, zu vermuten, dass es schlicht darum geht, am Ende “der Erste” gewesen zu sein und so möglichst viel mediale Aufmerksamkeit und Publicity abzugreifen, bevor Apple ein ähnliches Feature vorstellt.

Das Upgrade auf iOS 8 soll unter anderem die App Healthbook enthalten, die in Zusammenarbeit mit einem Stück Fitnesshardware, das von von Apple rekrutierten Gesundheits- und Fitnessexperten entwickelt wird, den Gesundheitszustand des iOS-Nutzers überwachen soll.

 

via 9to5Mac

Samsung: Auf Gesundheit fokusiertes Event vor Apples Healthbook-Veröffentlichung
4.5 (90%) 4 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


30 Kommentare

  1. Banger

  2. Naja, sie sind doch jetzt schon erster mit der Software im s5, da brauch es kei n Event.

  3. Samsung war schon oft bei etwas erster aber was hats genützt…

  4. Zitat Markus :

    Banger

    Hier gerne nochmal mich selbst Zitiert: Halt die Fresse wenns sinnlos ist

  5. Wenn Healthbook ein „tragendes Feature“ von iOS 8 ist, dann kann Apple einpacken. Da gibt es wesentlich wichtigere Baustellen in iOS.

  6. Apple hat den zweiten Prozess USa praktisch verloren,
    statt 2 MRD konnte Apple 160 Mio nur durchsetzen,
    naja der 2 MRD Gutachter war ja völlig daneben argumentativ.
    Also überraschende Wendung, nur 8 Prozent der Forderung durchgesetzt.

  7. Korrekt : 120 Mio entsprechend 6 Prozent
    Bekam Apple statt 2 MRD zugesprochen.

  8. Zitat Thomas :

    Apple hat den zweiten Prozess USa praktisch verloren,
    statt 2 MRD konnte Apple 160 Mio nur durchsetzen,
    naja der 2 MRD Gutachter war ja völlig daneben argumentativ.
    Also überraschende Wendung, nur 8 Prozent der Forderung durchgesetzt.

    Irgendwie hast du einen Knall. Apple hat den Prozess natürlich gewonnen. Das man die Forderungen aufbläht ist völlig normal. Samsung steht mal wieder als Kopierer da, das ist viel wichtiger. Apple hat erreicht was sie wollten, bis auf die Höhe der Forderung aber das war erwartbar.

  9. @Thomas,

    Samsung wollte das die Klage abgewiesen wird. Nun wurden sie verurteilt. Der Verlierer ist Samsung. Schon wieder…

  10. Klar xl, Apple bekommt 6 Prozent seiner Forderung von 2.2 MRD und die 1 MRD aus dem ersten Prozess wird auch platzen.
    In Südkorea ist Party angesagt.

  11. Wenn Du xl den Bericht auf handelsblatt liest, siehst Du klarer. Ein Sieg der keiner praktisch ist.
    Apple muss an Samsung auch zahlen im übrigen.

  12. Zitat Thomas :

    Klar xl, Apple bekommt 6 Prozent seiner Forderung von 2.2 MRD und die 1 MRD aus dem ersten Prozess wird auch platzen.
    In Südkorea ist Party angesagt.

    Samsung wollte eine Einstellung des Verfahrens. Sieht nicht so aus als ob Samsung gewonnen hätte. Im Gegenteil, die Presse titelt groß das Samsung an Apple zahlen muss. Ein PR Gau für Samsung. Wenn du glaubst das bei einer solchen Presse die Sektkorken knallen ist dir echt nicht mehr zu helfen. Ind wenn du eine Prognose zum ersten Prozess abgibst kommt es sowieso anders als du sagst.

    Halten wir mal Fest was über Samsung so geschrieben wird:

    Samsung täuscht die Presse
    Samsung muss an Apple zahlen.

  13. Apple zahlt auch

    Der einzige der megamässig getäuscht hat ist der bezahlte lächerliche Gutachter vonbApple.

    Apple sollte das Patenttrollen einstellen.

  14. @Thomas

    Ja, Apple muss auch an Samsung zahlen. Gilt da deine Prozentrechnung auch?

    Klarer 2:1 Sieg für Apple..

  15. @Thomas

    „“Apple sollte das Patenttrollen einstellen““

    falsch, Samsung soll mal eigene Ideen haben und weniger kopieren. Beschäftige dich mal mit Samsung Geschichte und deren Geschäftsgebahren.

  16. @xl

    Schau Dir bitte auf Focus/Finanzen auch mal den Artikel „was Samsung besser macht wie Apple“ an.

    Im übrigen hat Samsung realistische 6 Millionen gefordert, Handelsblatt hat dort einen Fehler.

  17. Zitat Thomas :

    @xl

    Schau Dir bitte auf Focus/Finanzen auch mal den Artikel „was Samsung besser macht wie Apple“ an.

    Im übrigen hat Samsung realistische 6 Millionen gefordert, Handelsblatt hat dort einen Fehler.

    Der Artikel hat jetzt nichts mit der derzeitigen Diskussion zu tun. Wenn es dir nicht passt lebkst du einfach mit einem themenfremden Artikel ab. Aber wenn du willst: klar hat Samsung vieles richtig gemacht, wie man Smartphones baut haben sie ja auch von Apple gelernt. Die Geschäftszahlen von Samsung zeigen aber das sie das nicht lange durchhalten können, von oben drückt Apple von unten kommen die Chinesen. Die Presse für samesung wird auch immer schlechter: gefakte Zahlen, der zweite verlorene Patentprozess.

    Zu den 6 Mio. Samsung hat 6 Mio gefordert und wieviel Prozent davon haben sie bekommen? ;-)

  18. Der Focus war nur die Antwort auf Dein Geschäfts gebahrebn Verweis,der genauso wenig zutun hat.

    Wer 2 MRD fordert und 6 Prozent bekommt,
    der hat verloren.
    Für Samsung gilt DSS gleiche.

  19. Zitat Thomas :

    Der Focus war nur die Antwort auf Dein Geschäfts gebahrebn Verweis,der genauso wenig zutun hat.

    Wer 2 MRD fordert und 6 Prozent bekommt,
    der hat verloren.
    Für Samsung gilt DSS gleiche.

    Nein, Thomas, wer von 2 Milliarden „nur“ etwas über 100 Mio bekommt hat nicht verloren sondern nur weniger bekommen als erwartet. Man hat ein 10:0 erwartet aber ein 2:1 erreicht. Gewonnen ist das Match trotzdem. Samsung steht erneut als Verlierer da. Deine Versuche Samsung zweite Klatsche vor Gericht als Sieg darzustellen ist wiedermal peinlich. Vor dem Hintergrund sinkender Gewinne dürfte Samung auch die 100 Mio wehtun..

  20. Genaugenommen ist es sogar ein 3:1 für Apple. Apple hat ca 6 % der Summe bekommen, Samesung nicht mal 3% der geforderten Summe. Dazu die negative Presse für Samsung. Eigentlich sogar 4:1 für Apple…

  21. @ xl

    Die Leute werden aber iIm Kopf behalten 2 Mrd gefordert und Nichtmlal Anwaltskosten Apple reinbekommen.

    Das wird auf Apple zurückfallen meiner Ansicht nach.

    Bisher jedenfalls haben die Prozesse Apple nur geschadet im Ansehen, wenngleich Apple mehrheitlich gewonnen hat.

    Die Leute wollenden Patentgeheule. schau Dir die Bilder gestern vom Amazonphone an.

    sollen Samsung , Htc und auch Apple jetzt wieder weg. Designklau heulen ?

  22. Rückseite und Seiten Htc
    Homebutton und Teile Frönt Samsung
    Teile Front Apple

  23. @Thomas, in der Überschrift steht das Samsung an Apple zahlen muss. Der Rest ist eher ein Nebenschauplatz. Und das es Apple eher geschadet hat als genützt ist eines deiner Märchen, schau dir die letzten Apple Zahlen an und vergleiche mit Samsung. Samsung leidet hier mittlerweile während Apples Premiumstrategie weiter. Früchte trägt. Mit dem Billig. Preiskampf hat Samsung etwas angefangen was sie nicht mehr beenden können. Viele warten mittlerweile bis die Preise der Geräte fallen und schlagen dann zu. Da kommt Samsung nicht mehr raus. Und jetzt greifen noch die selbstbewussten Chinesen an. Die haben es drauf und schlagen Samsung mit den eignen Waffen.

    Samsungs Presse in der letzten Zeit war einfach vernichtend, Fake Zahlen, jetzt noch ein weiterer verlorener Patentprozess.

    Kommt Knüppeldick für Samesung…

  24. Warte mal die nächsten 3 Quartale ab.
    Im jetzigen wird Samsung beim Gewinn die 2 MRD Euro aufholen.
    Im kommenden deutlich an Apple vorbeiziehen (s5 und WM Led) und im letzten Quartal dürfte Apple wieder vorn liegen.

    Im abgelaufenen jedenfalls nur 2 MRD Euro Unterschied.

  25. Und zu dem Märchenvorwurf:
    Schaunochmal auf die Focusstory und insbesondere die Grafik mit den „Terroristen und co“.
    Sensationelles Samsung Ergebnis dort.

  26. Zitat Thomas :

    Warte mal die nächsten 3 Quartale ab.
    Im jetzigen wird Samsung beim Gewinn die 2 MRD Euro aufholen.
    Im kommenden deutlich an Apple vorbeiziehen (s5 und WM Led) und im letzten Quartal dürfte Apple wieder vorn liegen.

    Im abgelaufenen jedenfalls nur 2 MRD Euro Unterschied.

    „warts ab“ deine Standardantwort wenn du nicht weiterweisst. Und das S5? Nunja, bei Google Trends schon auf iPhone 5S Niveau ( leicht darüber ), das ist sehr schlecht für ein neues Galaxy, sogar schlechter als die S4 Werte. Ich würde darauf also nicht so viel Hoffnung legen.

  27. Zitat Thomas :

    Und zu dem Märchenvorwurf:
    Schaunochmal auf die Focusstory und insbesondere die Grafik mit den „Terroristen und co“.
    Sensationelles Samsung Ergebnis dort.

    Was hat der Märchenvorwurf angeht, was hat das mit der aktuellen Diskussion zu tun? Die Zahlen sprechen ohnehin eine andere Sprache.

  28. Du wirst vom S5 noch träumen, so gut wäre nach 12 Monaten.
    Gut 4 Wochen kommem S5 Mini und Prime.

  29. Jesus Christ. Gibts nicht wichtigeres? Scheint ja als ob alle hier bei Samsung oder Apple ableiten und sich streiten welcher Firma besser ist. Zahlen die Eure Miete? Mir gefallen die Produkte von A, anderen die Produkte aus dem Mittelmaß, jedem doch das seine. Und im Prinzip gewinnt hier keiner. Für beide Unternehmen hat es seine Nachteile.

  30. Zitat Thomas :

    Du wirst vom S5 noch träumen, so gut wäre nach 12 Monaten.
    Gut 4 Wochen kommem S5 Mini und Prime.

    Thomas, du bist derjenige der träumt. Du bekommst nur nicht mit wie oft du falsch liegst… Da kannst du auch beharrlich die Trends bei Google ignorieren…

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*