Home » Apple » Langjährige Apple PR-Chefin Katie Cotton wird zurücktreten

Langjährige Apple PR-Chefin Katie Cotton wird zurücktreten

Apples PR-Chefin Katie Cotton ist seit 18 Jahren im Unternehmen und tritt nun zurück. Dies bestätigte Apple am heutigen Mittwoch.

Katie Cotton ist eine ranghohe Managerin bei Apple und arbeitete sowohl unter der Führung vom verstorbenen Apple-Mitbegründer Steve Jobs als auch Tim Cook. Gegenüber Re/code gab Apples Sprecher Steve Dowling an, dass Katie Cotton wunderbare Arbeit geleistet habe und nun ihre freie Zeit in der Rente mit ihren Kindern verbringen wird. Der aktuelle Sprecher Steve Dowling gilt als ein möglicher Anwärter auf den Posten des PR-Chefs, wie die Kollegen von The Verge berichten. Natalie Kerris könnte diese Stelle aber ebenso besetzen.

Apple verliert wichtige Personalien

Katie Cotton gab zu, dass ihr der Schritt, das Unternehmen zu verlassen, sehr schwer gefallen ist. Apple sei ein Teil in ihrem Herz, so Cotton. Apple muss nun einen weiteren Abgang von einem langjährigen und ranghohen Mitarbeiter verkraften. Apples Chief Financial Officer Peter Oppenheimer wird den iPhone-Hersteller Ende September 2014 verlassen. Human Interface Director Greg Christie plant seinen Ausstieg aus dem Unternehmen ebenso in diesem Jahr.

Zu den wichtigsten Abgängen zählten in den vergangen Jahren ebenso die Personalien Ron Johnson als Chef der Apple Retail Store-Sparte sowie Scott Forstall als iOS-Chef und Bob Mansfield, der Mitte 2012 zurückgetreten ist. Bob Mansfield wird jedoch auch weiterhin an speziellen Projekten mitarbeiten.

Langjährige Apple PR-Chefin Katie Cotton wird zurücktreten
3.95 (78.95%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.