Home » App Store & Applikationen » Podcasts-App von Apple mit Totalausfall

Podcasts-App von Apple mit Totalausfall

Apples Podcasts-Applikation, die seit einigen Monaten im App Store zum kostenlosen Download bereitsteht, ist bei vielen Nutzern gestern Abend komplett abgestürzt. Wie Apple bereits bestätigte, wurden die Probleme jedoch wieder behoben.

Viele Nutzer berichteten am späten gestrigen Abend von einem Ausfall der Apple Podcasts-App. Nach dem Start der Applikation wurde die App oftmals wieder sofort geschlossen, ohne dass einzelne Titel abgerufen werden konnten. Die App präsentierte sich zudem des Öfteren mit einem komplett weißen Bildschirm ohne Inhalt. Stand das eigentliche Menü mit etwas Glück jedoch einmal zur Verfügung, so sorgte das Navigieren ebenso für einen Absturz der Applikation. Womöglich gab es ein Problem mit dem Apple-Server, weshalb die App nicht verwendet werden konnte. Die einzige Chance bestand noch daran, den Flugmodus am iPhone einzuschalten. Somit konnten die bereits in der App gespeicherten Podcasts abgerufen werden.

Podcasts

Probleme wurden beseitigt

Seit heute Morgen kann die Podcasts-App wieder problemlos verwendet werden. Auf der offiziellen Webseite zu den Online-Services von Apple ist lediglich der Eintrag vermerkt, dass 0,1 Prozent der Nutzer nicht auf alle Cloud-Optionen zugreifen konnten.

Podcasts-App von Apple mit Totalausfall
4 (80%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Ein Kommentar

  1. Kann passieren…