Home » Apple » Apple öffnet elften Store in China

Apple öffnet elften Store in China

Am Samstag den 26. Juli öffnet Apple Store Nummer 11 in China. Wer sich am Wochenende zufällig gerade in der Nähe von Chongqing aufhält, der sollte sich dieses Ereignis nicht entgehen lassen. Bekanntlich wird die Eröffnung eines neuen Apple Stores ziemlich groß zelebriert. Es lohnt sich also.

Apple Store News York

Neben dem neuen Store in Chongqing sollen zeitnah noch fünf weitere Apple Laden folgen. China ist für Apple ein Zukunftsmarkt. Reisen von Tim Cook bestätigten diesen Trend, so dass auch vermehrt Investitionen getätigt werden. In Chongqing öffnet am Samstag ein weiterer Apple Store. Etwas schmunzeln musste ich ja schon, schließlich befindet sich seit 2011 bereits ein Fake-Apple Store in der chinesischen Stadt. Die Kopie ist so gut, dass die Mitarbeiter sogar selbst denken, sie seien Angestellt in einem echten Apple Store. Nun gibt es frische Konkurrenz aus Cupertino.

Apple öffnet elften Store in China
3.88 (77.5%) 8 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Dann sollte Apple erst mal den Fake store einebnen lassen!! Was ist los mit Cook, dass er sowas duldet!? Unter Steve… ;-)

  2. Gibt es den Laden wirklich noch. Der Bericht ist drei Jahre alt. In dieser Zeit reißt China ganze Wolkenkratzer ab und baut ein neues Expo-Gelände.