Home » iPhone & iPod » iPhone 6: Pegatron produziert Hälfte der 4,7-Zoll-Modelle

iPhone 6: Pegatron produziert Hälfte der 4,7-Zoll-Modelle

Einem Bericht aus Taiwan zufolge, teilen sich Foxconn und Pegatron die Produktion des iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Display zu gleichen Teilen. Bislang soll Pegatron nur einen Auftrag für 30% gehabt haben. Insgesamt sollen bis Ende 2014 50 Millionen iPhone 6 mit 4,7-Zoll-Display gebaut werden.

Der taiwanische Nachrichtendienst Digitimes will von seinen Quellen erfahren haben, dass die kleinere Ausgabe des kommenden iPhones nun je zur Hälfte bei Pegatron und Foxconn gebaut wird. Vorher ging man davon aus, dass Foxconn alle 5,5-Zoll-iPhones bauen soll und 70% der 4,7-Zoll-Modelle.

Laut eben jener Quellen soll das daran liegen, dass die Partnerschaft zwischen Apple und Pegatron stärker geworden ist. Ursprünglich wurde Pegatron nur beauftragt, um Foxconn bei Produktionsengpässen zu unterstützen. Inzwischen ist das Unternehmen aber ein fester Bestandteil bei den Apple-Partnern und durfte sowohl iPhone 5c als auch iPad mini produzieren.

Aktuellen Gerüchten zufolge soll Apple das kommende iPhone 6 Anfang September ankündigen. Zu erwarten ist neben zwei Modellen mit je größerem Bildschirm der Apple A8-Prozessor, eine bessere Kamera und natürlich iOS 8, das zur WWDC angekündigt wurde.

iPhone 6: Pegatron produziert Hälfte der 4,7-Zoll-Modelle
3.64 (72.73%) 11 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Es wird immer schlimmer mit apfelnews.

  2. stimme dir absolut zu. War lange nicht hier und die neue Gestaltung ist deutlich unübersichtlicher. Apple ist einfach – Apfelnews nicht mehr. Bleib ich wohl lieber bei Flo´s Webblog und Giga.
    Besonders die enge Fratzenbuch, Twitter und Google Anbindung ist nur noch zum k….zen

  3. Also momentan ist es kein vergnügen eure Artikel zu lesen. Ich vermisse das alte.