Home » Apple » Apple wieder wertvollste Marke der Welt

Apple wieder wertvollste Marke der Welt

Laut Interbrand ist Apple zum zweiten Mal in Folge die wertvollste Marke der Welt, nachdem das Technologie-Unternehmen im vergangenen Jahr Coca Cola überholt hat. Der Softdrink-Gigant musste sich in diesem Jahr auch Google geschlagen geben, die jetzt auf Platz 2 sind.

Mit fast 119 Milliarden Dollar bewertet Interbrand Apple 2014 als wertvollste Marke der Welt, gefolgt von Google (107 Mrd.), Coca Cola (81,5 Mrd.) und IBM (72 Mrd.). Ebenfalls in der Liste vertreten sind Microsoft, General Electrics, Samsung, Toyota, McDonald's und Mercedes Benz, um die Top 10 zu komplettieren.

Auf Platz 15 befindet sich Amazon und erhielt als erste Marke den Titel „Top Riser“, genau wie Facebook (29.) und Volkswagen (31.). Apple scheint insgesamt seinen eigenen Ansprüchen damit gerecht zu werden – auf der Keynote, die das iPhone 6 vorstellte, hielt Tim Cook eine Geldbörse hoch und erklärte, dass Apple diese ersetzen wolle und das Ziel es Unternehmens es sei, weiterhin an der Spitze der besten Marken der Welt zu stehen.

Coca Cola war, bevor Apple das Unternehmen im vergangenen Jahr überholte, 13 Jahre lang die wertvollste Marke der Welt und obwohl auf den drei Spitzenplätzen der Wert der Marken jeweils gestiegen ist (Apple +21%, Google +15% und Coca Cola +3%), konnte Google in diesem Jahr noch am Softdrink-Hersteller vorbeiziehen.

Apple wieder wertvollste Marke der Welt
4.27 (85.33%) 15 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Lest ihr eure Texte jemals Korrektur? Wenn man als Leser darüber nachdenken muss, welcher Sinn hinter einem Satz steht bzw. wie dieser richtig zu formulieren wäre, dann ist das Niveau dieses Nachrichtenmagazines anscheinend nicht mehr so hoch wie es einmal war.

  2. Vielleicht liegts ja auch an dir, ich hab den Text ohne Probleme und ohne etwas zweimal lesen zu müssen gelesen!