Home » iPhone & iPod » iPhone 6: Lockt größeres Display weniger Android-User an als gedacht?

iPhone 6: Lockt größeres Display weniger Android-User an als gedacht?

Consumer Intelligence Research Partners (CIRP) hat eine Umfrage gestartet, die feststellen sollten, welches Handy iPhone-Käufer 30 Tage nach dem Verkaufsstart vorher verwendet hatten. Die meisten von ihnen waren, wie schon im vergangenen Jahr, iPhone-Nutzer. Der Anteil an vormaligen Android-Nutzern ist demnach sogar zurückgegangen.

Analysten hatten vorhergesagt, dass Android-User von den größeren Bildschirmen in iPhone 6 und iPhone 6 Plus angetan sein könnten, was den Verkaufszahlen helfen würde. Wie eine Statistik von CIRP zeigt, ist dem wohl nicht so. Als im September 2013 das iPhone 5s auf den Markt kam, wurde eine ähnliche Umfrage durchgeführt, die zutage führte, dass 65% der Anwender bereits ein iPhone hatten, während 23% von Android kamen. 2014 nach Markteinführung des iPhone 6 und iPhone 6 Plus lag der Anteil der iPhone-Upgrader bei über 80%, während Android-Switcher nur noch 12% ausmachten.

Android-User sollten vor allem mit dem iPhone 6 Plus und dessen 5,5-Zoll-Display gelockt werden. Mag man der Statistik Glauben schenken, könnte der Preis ebenfalls eine Rolle gespielt haben, denn in dem Fall müsste man den Versuch als gescheitert ansehen. Immerhin zeigt die Statistik auch, dass diejenigen, die von Android wechseln, eher das größere Modell bevorzugen.

Außerdem sollte man die Statistik ein wenig mit Vorsicht genießen, weil ihre Erhebung ein wenig mit denen der TV-Quoten vergleichbar ist. Gefragt wurden nämlich nur 300 iPhone-Käufer nach ihren vorherigen Geräten, was dann auf alle iPhones hochgerechnet wurde. Im vergleich zu den verkauften Geräten, nach dem ersten Wochenende schon mehr als 10 Millionen Stück, ist die Stichprobe sehr klein.

iPhone 6: Lockt größeres Display weniger Android-User an als gedacht?
3.88 (77.5%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


3 Kommentare

  1. Preis ist sicherlich ein Hauptgrund! und innovatives hat die 6er Reihe auch nicht mehr zu bitten als die Konkurrenz, eher weniger für mehr Geld!

  2. Wieso? Was ist innovativ? Ein unstabiles System, wo Ordner und Menüs doppelt und dreifach angelegt sind?

  3. Machen wir ein Meeting.. Thema, sagte ich bereits.

    Android stabil wie Iphone. Müll was produziert wird. Das Geld, nie wieder. Zuviel Ärger gehabt. Bei Android wenigstens alternativen!

Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*