Home » Apple » Betas von iOS 8.3 und OS X 10.10.3 bringen neue Emoji

Betas von iOS 8.3 und OS X 10.10.3 bringen neue Emoji

Apple hat gestern Abend neue Beta-Versionen von iOS 8.3 und OS X 10.10.3 veröffentlicht. Eine relativ auffällige, oder zumindest sichtbare, Änderung betrifft die Emojis, die Apple zum Teil überarbeitet hat.

Wer einen genaueren Blick auf die grafischen Smilies in iOS 8.3 Beta 2 und OS X 10.10.3 wirft, wird feststellen, dass sich dort einiges getan hat. So wurden die Gesichter angepasst, sodass man sich nun verschiedene Hautfarben aussuchen kann. Insgesamt stehen nun 6 Hautfarben zur Auswahl. Weiterhin wurden neue Smilies hinzugefügt, die verschiedene Familien zeigen, darunter auch gleichgeschlechtliche mit und ohne Kinder.

Diese Änderungen gehen auf eine Ankündigung zurück, die Apple bereits Anfang 2014 veröffentlicht hat, dass das Unicode Consortium zusammen mit Apple an neuen Emojis arbeitet, um eine größere Vielfalt zu ermöglichen.

Des Weiteren wurden einige neue Landesflaggen zu den Emojis hinzugefügt. Derer gibt es jetzt 32 zusätzlich, unter anderem für Kanada, Australien und Indien. Ebenfalls überarbeitet wurden bestimmte Bilder für eine Uhr, ein Handy und einen Computer. Diese sehen nun aus wie Apple-Produkte, so bildet die Uhr eine Apple Watch nach, das Handy ein iPhone 6 und der Computer einen iMac.

Betas von iOS 8.3 und OS X 10.10.3 bringen neue Emoji
3.67 (73.33%) 3 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


2 Kommentare

  1. Auf neue Smilies freue ich mich schon sehr :)

  2. Ein kotzender Smilie wäre nicht schlecht