Home » Apple » Apple TV 4K: Der Name ist Programm

Apple TV 4K: Der Name ist Programm

Heute hat Apple die Katze aus dem Sack gelassen und das Apple TV 4K angekündigt. Ganz nüchtern betrachtet, kommt es vor allem mit zwei neuen Features: 4K und mehr Leistung. Außerdem hat Apple angekündigt, wie es mit HD-Filmen bei iTunes weitergeht.

Jetzt auch in UHD

Das Apple TV 4K ist im Grunde genommen schnell erklärt: Es ist eine 4K-Retina-Version des Apple TV 4. Wer damit schon zufrieden ist, kann zum letzten Absatz springen. Ansonsten hat Apple die 4K-Auflösung in Hard- und Software implementiert, die grafische Oberfläche von tvOS 11 auf 4K optimiert und einen neuen Prozessor reingesteckt.

Der Prozessor ist der Apple A10X Fusion, der schon im iPad Pro zum Einsatz kommt. Er ist zweimal so schnell bei der Rechenleistung, viermal so schnell bei der Grafikleistung und damit bestens gerüstet für die Dinge, die da in UHD kommen. Auf der Bühne wurde ein Spiel in 4K gezeigt, das mit 60 Bildern pro Sekunde gerendert wird – etwas, woran sich selbst Spielekonsolen die Zähne ausbeißen.

4K bei iTunes

Eine Set-Top-Box, die 4K beherrscht, benötigt natürlich auch Content in 4K. Dieser kommt nach dem Willen von Apple aus dem iTunes Store. Dort werden Filme in 4K zum gleichen Preis angeboten wie vormals in Full HD. Besser noch: Wer Filme gekauft hat, bekommt ein Gratis-Update auf 4K ohne zusätzliche Kosten.

Weiterhin werden 4K-Inhalte von Netflix und “später im Jahr” von Amazon per App verfügbar gemacht werden. Apropos später im Jahr: die TV-App soll ebenfalls die USA verlassen und unter anderem nach Deutschland kommen.

Preise und Verfügbarkeit

Apple will das Apple TV 4K ab 15. September in den Vorverkauf bringen. Der eigentliche Verkauf startet ab 22. September. Es wird wieder mit 32 und 64 GB verfügbar sein, die Kosten dafür liegen bei 179 bzw. 199 Dollar. Das Apple TV 4 bleibt im Programm und soll 149 Dollar kosten.

Apple TV 4K: Der Name ist Programm
3.93 (78.57%) 14 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*