Home » iPhone & iPod » iPhone 2015: Angeblich ist ein 4-Zoll iPhone 6C in Planung

iPhone 2015: Angeblich ist ein 4-Zoll iPhone 6C in Planung

Dem Gesetz der Serie folgend, dürfen wir im Herbst diesen Jahres neue „S“-Modelle des iPhones erwarten, also iPhone 6s und iPhone 6s Plus mit aufgewerteter Hardware, aber gleichem Gehäuse. Aus einem Bericht aus Taiwan geht hervor, dass Apple auch ein iPhone 6C veröffentlichen soll mit einem 4-Zoll-Display.

Im vergangenen Jahr hat Apple zum zweiten Mal überhaupt die Bildschirmgrößen des iPhone nach oben korrigiert und aus den 4 Zoll des iPhone 5 und 5s 4,7 Zoll im iPhone 6 bzw. 5,5 Zoll im iPhone 6 Plus gemacht. Das führte dazu, dass sich in der Apple-Gemeinde Zweifel breit machten, ob ein Modell mit der alten Bildschirmgröße nicht vermisst werden könnte.

Der taiwanische Branchendienst Digitimes berichtet nun darüber, dass Apple genau diese Lücke in diesem Jahr womöglich schließen möchte. Ähnlich wie 2013, als Apple das iPhone 5C im bunten Plastik-Gehäuse veröffentlichte, soll es in diesem Jahr ein iPhone 6C geben. Das soll sich aber nicht wie seinerzeit nur in den verwendeten Materialien des Gehäuses unterscheiden, sondern auch in der Größe. Denn für das iPhone 6C soll der Bildschirm wieder 4 Zoll groß sein, wie bei iPhone 5 und 5s.

Außerdem besagt der Bericht, dass das iPhone 6C von Wistron produziert werden soll, während iPhone 6s und 6s Plus von Foxconn stammen werden. Von Apples bisheriger Nummer 2, Pegatron, ist nicht mehr die Rede.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy