Home » OS X » Associated Press: Photos-App ist toll und kommt heute mit OS X Yosemite 10.10.3 als Gratis-Download

Associated Press: Photos-App ist toll und kommt heute mit OS X Yosemite 10.10.3 als Gratis-Download

Wer einer der ersten sein möchte, der seinen Mac auf die fertige Version von OS X Yosemite 10.10.3 mit dem iPhoto- und Aperture-Ersatz Photos aktualisieren möchte, sollte heute Abend den App Store bereithalten. Denn laut Associated Press soll Apple das Update heute veröffentlichen wollen.

Diverse Vorabversionen, für Entwickler wie auch für freiwillige Tester, hat Apple von OS X Yosemite 10.10.3 veröffentlicht, die letzte kam am Freitag, nur kurz nach der Build davor. Wenn man der Associated Press glauben möchte, kommt heute die fertige Ausgabe von OS X Yosemite 10.10.3 für alle.

Denn die AP hat die neue Photos-App getestet, die in 10.10.3 erstmals enthalten sein wird. Sie wurde bereits zur WWDC 2014 angekündigt und löst sowohl iPhoto als auch Aperture ab, wie schon Apple selbst mitteilte. Im Test heißt es, dass die App einen sehr positiven Eindruck hinterlässt, unter anderem die Autokorrektur-Features für Fotos seien beeindruckend. Überhaupt seien die Automatisierungen, die Apple in die Fotos-App eingebaut haben, ein deutlicher Fortschritt gegenüber iPhoto und Aperture.

Da wirkt die Information, die man so noch nicht kannte, fast als beiläufiger Punkt: Schon ganz zu Anfang des Artikels heißt es, dass die Fotos-App „am Mittwoch als Gratis-Software-Update“ veröffentlicht werden soll – das wäre dann heute und wenn man sich erinnert, wann Apple ungefähr Updates veröffentlicht, sollte man zwischen 18 und 22 Uhr mit der Veröffentlichung rechnen, falls die Information zutrifft.

Associated Press: Photos-App ist toll und kommt heute mit OS X Yosemite 10.10.3 als Gratis-Download
3.78 (75.65%) 23 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*