Home » Apple » WWDC 2015: Stream der Keynote ist online

WWDC 2015: Stream der Keynote ist online

Gestern fand im Moscone West Center in San Francisco die Eröffnungskeynote der WWDC 2015 statt, in der allerlei neue Software-Produkte angekündigt wurden. Wer die Keynote verpasst hat oder aus sonstigen Gründen noch einmal anschauen will, kann dies nun tun, denn Apple hat die Keynote online gestellt.

Gestern hat Apple auf der WWDC-Keynote allerlei Sachen vorgestellt, darunter OS X 10.11 El Capitan, iOS 9, watchOS 2 und Apple Music. Die Veranstaltung ging fast zweieinhalb Stunden lang, in denen Apple auf die einzelnen neuen Features mit einem Fokus auf Entwickler eingegangen ist.

Wer die Keynote verpasst hat oder sie noch einmal schauen möchte, vielleicht auch ob der Reaktionen aus sozialen Kanälen, die Apple im unteren Bereich der Seite offenbart hat, kann dies jetzt noch einmal tun, denn Apple hat die Keynote als Video-on-Demand auf einer Seite veröffentlicht.

An einer hochkarätigen Besetzung hat es der Keynote gestern jedenfalls nicht gefehlt. Neben einem zumindest am Anfang aufgeregten Tim Cook standen auch seine Kollegen Craig Federighi, Jimmy Iovine und weitere auf der Bühne. Außerdem wurde das Geburtstagskind Phil Schiller mit einem Glückwunsch geehrt. Überhaupt hat die Keynote gestern deutlich sichtbar eine Comedy-Komponente enthalten, es wurde viel herum gekaspert.

WWDC 2015: Stream der Keynote ist online
4.4 (88%) 10 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.