Home » App Store & Applikationen » WhatsApp Web startet für iOS-Nutzer

WhatsApp Web startet für iOS-Nutzer

Facebook treibt die Entwicklung von WhatsApp auf dem iPhone weiter voran und rollt seit gestern den Web-Zugang für iPhone-Nutzer aus, Android-Nutzer konnten diese Funktion bereits vorher verwenden.

WhatsApp Web

 

WhatsApp erntet immer wieder Kritik dafür, dass der Dienst nicht auf dem Desktop oder dem iPad verfügbar ist, mit dem Start von WhatsApp Web kann der Messenger erstmals auch von anderen Plattformen genutzt werden. Die Funktion benötigt einen Browser und ein iPhone, auf dem WhatsApp installiert ist.

Zur Nutzung ruft man auf dem Computer oder dem iPad die Adresse web.whatsapp.com auf. Dort wird ein QR-Code generiert, den man mit dem iPhone scannen muss. Auf dem Telefon öffnet man dazu WhatsApp und wählt in den Einstellungen den Punkt WhatsApp Web auf, in der folgenden Ansicht kann man den Code von dem Bildschirm des Browsers scannen und eine Verbindung aufbauen.

In der Web-Version sind die wichtigsten Funktionen von WhatsApp zugänglich. Man sieht die Liste der letzten Chats und kann neue Chats und Gruppen erstellen, außerdem kann man auf Nachrichten antworten und in den Chats Medien und Sprachnachrichten versenden, für letzteres sind jedoch Firefox oder Chrome nötig. WhatsApp greift außerdem auf die Kontakte des iPhones zu und bietet diese zum Erstellen eines neuen Chats oder einer neuen Gruppe als Auswahlmöglichkeit an.

Aktuell wird WhatsApp Web für iPhone-Nutzer noch schrittweise ausgerollt und ist deswegen im Moment nicht für alle Nutzer verfügbar. Die Funktion kann ohne App-Update verwendet werden, die aktuellste Version von WhatsApp ist jedoch erforderlich.

WhatsApp Web startet für iOS-Nutzer
4 (80%) 24 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.