Home » iPhone & iPod » iPhone 6 ist bislang beliebtestes Apple-Smartphone

iPhone 6 ist bislang beliebtestes Apple-Smartphone

Das iPhone 6 ist das bislang beliebteste iPhone. Zu diesem Ergebnis kam eine Untersuchung der Statistiker von Localytics. Demnach sollen derzeit 30,1% aller Apple-Smartphones, die in Gebrauch sind, iPhone 6 sein. Das iPhone 6 Plus kommt auf 9,1%.

Nicht nur, dass das iPhone 6 das derzeit am weitesten verbreitete iPhone ist, es hat sich auch am schnellsten durchgesetzt, wie Localytics aufschlüsselt. Nach einem knappen Jahr sind 30,1% aller iPhones in den Hosentaschen der Nutzer iPhone 6, das iPhone 5s ist noch mit 23,7% vertreten. Auch das iPhone 5 steht noch gut da mit 12,8%. Das älteste noch mit Updates versorgte Apple-Smartphone, das iPhone 4S von 2011, kommt auf 8,8%. Das mit Plastik-Gehäuse versehene iPhone 5c liegt mit seinen 8,5% am Ende.

Die Zahlen beziehen sich auf ein knappes Jahr nach Markteinführung des iPhone 6. Vor einem Jahr, als man vor derselben Situation stand (iPhone 5s war knapp 1 Jahr verfügbar), konnte das neue Modell noch nicht die Spitze der Marktanteile für sich verbuchen. iPhone 5 hatte seinerzeit 27%, während iPhone 5s 25% hatte. Das bedeutet andererseits auch, dass iPhone 6 Plus beliebter sind als iPhone 5c – vor einem Jahr lag das 5c bei 8%, das iPhone 6 Plus ist jetzt bei 9,1%.

Heute Abend wird Apple neue iPhones vorstellen – ob ein Ersatz für das iPhone 5c in Form eines 6c dabei sein wird, wurde gerüchteweise lange diskutiert, erscheint derzeit aber eher unwahrscheinlich.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy