Home » iPhone & iPod » iPhone 6 ist bislang beliebtestes Apple-Smartphone

iPhone 6 ist bislang beliebtestes Apple-Smartphone

Das iPhone 6 ist das bislang beliebteste iPhone. Zu diesem Ergebnis kam eine Untersuchung der Statistiker von Localytics. Demnach sollen derzeit 30,1% aller Apple-Smartphones, die in Gebrauch sind, iPhone 6 sein. Das iPhone 6 Plus kommt auf 9,1%.

Nicht nur, dass das iPhone 6 das derzeit am weitesten verbreitete iPhone ist, es hat sich auch am schnellsten durchgesetzt, wie Localytics aufschlüsselt. Nach einem knappen Jahr sind 30,1% aller iPhones in den Hosentaschen der Nutzer iPhone 6, das iPhone 5s ist noch mit 23,7% vertreten. Auch das iPhone 5 steht noch gut da mit 12,8%. Das älteste noch mit Updates versorgte Apple-Smartphone, das iPhone 4S von 2011, kommt auf 8,8%. Das mit Plastik-Gehäuse versehene iPhone 5c liegt mit seinen 8,5% am Ende.

Die Zahlen beziehen sich auf ein knappes Jahr nach Markteinführung des iPhone 6. Vor einem Jahr, als man vor derselben Situation stand (iPhone 5s war knapp 1 Jahr verfügbar), konnte das neue Modell noch nicht die Spitze der Marktanteile für sich verbuchen. iPhone 5 hatte seinerzeit 27%, während iPhone 5s 25% hatte. Das bedeutet andererseits auch, dass iPhone 6 Plus beliebter sind als iPhone 5c – vor einem Jahr lag das 5c bei 8%, das iPhone 6 Plus ist jetzt bei 9,1%.

Heute Abend wird Apple neue iPhones vorstellen – ob ein Ersatz für das iPhone 5c in Form eines 6c dabei sein wird, wurde gerüchteweise lange diskutiert, erscheint derzeit aber eher unwahrscheinlich.

iPhone 6 ist bislang beliebtestes Apple-Smartphone
3.95 (79.09%) 22 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.