Home » Apple » Apple registriert „Magic Keyboard“-Domains

Apple registriert „Magic Keyboard“-Domains

Apple hat diese Woche eine Reihe von Domains registriert, die mit einem – bislang nicht angekündigten – Magic Keyboard in Zusammenhang stehen. Was damit gemeint ist, bleibt weiter unklar – die Tastatur für das iPad Pro heißt jedenfalls Smart Keyboard.

Auf der Keynote hat Apple zusammen mit dem iPad Pro das Smart Keyboard angekündigt, eine Mischung aus Smart Cover und einer Tastatur. Quasi im selben Atemzug hat das Unternehmen diverse Domains registriert, die sich mit einem „Magic Keyboard“ befassen, darunter applemagickeyboard.com, applemagickeyboard.net und applemagickeyboards.com.

Ob es da einen Zusammenhang gibt, ist unklar. Momentan hat Apple schon einige „magische“ Eingabegeräte im Angebot, die Magic Mouse und das Magic Trackpad. Kürzlich hat die FCC geleakt, dass „bald“ eine neue drahtlose Tastatur kommen soll – wobei darin basierend auf den Gerüchten und dem was die FCC offenbart hat, nichts Magisches dran ist. Auch in diversen Patentämtern war der Begriff „Magic Keyboard“ nicht als Wortmarke zu finden.

Möglich wäre, dass sich Apple die Markteinführung eines solchen Geräts aufspart für die Markteinführung neuer iMacs, die im Oktober kommen sollen – gerüchteweise mit Retina-Display auch in der 21,5-Zoll-Variante.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy