Home » iOS » iOS 9.1 Beta 2 jetzt auch für freiwillige Tester verfügbar

iOS 9.1 Beta 2 jetzt auch für freiwillige Tester verfügbar

Nachdem Apple gestern Abend iOS 9.1 Beta 2 für Entwickler veröffentlicht hat, dürfen nun auch die freiwilligen Tester der öffentlichen Beta-Version aktualisieren. Ab sofort finden auch sie das Update in ihrer Softwareaktualisierung.

Bei iOS 9.1 hat sich Apple nicht allzu viel Zeit damit gelassen, neben Entwicklern auch freiwillige Tester probieren zu lassen. Ziemlich gleich nach der Veröffentlichung der ersten Beta-Version durften sie ebenfalls testen. Seit gestern haben Entwickler Zugriff auf die zweite Beta und nachdem offensichtlich keine schwerwiegenden Fehler gefunden wurden, gibt es nun auch die zweite Public Beta.

iOS 9.1 bringt augenscheinlich nicht allzu viele Neuerungen mit. Das einzige, was ins Auge fällt, sind neue Emojis, die im Rahmen von Unicode 8 dazugekommen sind. Darunter befinden sich neue Schnellimbisse, neue Tierbilder und der berühmte Mittelfinger in verschiedenen Hautfarben.

Anzunehmen ist, dass iOS 9.1 und speziell der Beta-Test in Vorbereitung auf das iPad Pro zu sehen ist, das im November auf den Markt kommen wird. Vermutlich wird es mit iOS 9.1 ausgeliefert. Entwickler können immerhin mit der Beta-Version von Xcode 7.1 und dem SDK zu iOS 9.1 herumspielen.

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.

Die Apfelnews-Empfehlungen für deine neue Hardware:

iPhoneiPadMacVerträge
 Apple Store Apple Store Apple Store Telekom
 Telekom Telekom Gravis o2
 o2 o2 Saturn Vodafone
 Vodafone Vodafone MacTrade Base
 Gravis Gravis Amazon Congstar
 Saturn Cyberport Cyberport Sparhandy