Home » OS X » OS X 10.11.6 El Capitan: Apple veröffentlicht zweite Beta für Entwickler

OS X 10.11.6 El Capitan: Apple veröffentlicht zweite Beta für Entwickler

Entwickler, die OS X 10.11.6 in seiner Beta-Version testen, erhalten ab sofort ein Update. Denn Apple hat die zweite Vorabversion von OS X 10.11.6 für selbige freigegeben. Tester der öffentlichen Beta-Version müssen sich jedoch noch ein bisschen gedulden.

Build 15G12a

Es gibt ein Update für OS X 10.11 El Capitan – jedenfalls dann, wenn ihr Entwickler seid. Denn vor wenigen Minuten hat Apple das Update auf die zweite Beta-Version von 10.11.6 veröffentlicht, wenngleich zunächst nur für Entwickler. Die Build-Nummer lautet 15G12a. Das Update findet sich wie immer im Mac App Store im Update-Tab – wer zuvor noch keine Beta-Version getestet hat, kann im Entwickler-Bereich von Apple ein Tool herunterladen, das die Suche nach Vorabversionen aktiviert.

OS X 10.11.6 scheint keine neuen Funktionen mitzubringen, wie es beispielsweise bei OS X 10.11.4 der Fall war. Damals wurden verschlüsselte Notizen und die Möglichkeit, Notizen aus anderen Programmen zu importieren, nachgereicht. Im Fall von OS X 10.11.6 dürfte es hingegen eher so sein, dass Apple Fehler behebt, an der Performance schraubt und Sicherheitslücken stopft.

Wie immer empfiehlt Apple eindringlich, Beta-Versionen nicht auf produktiv genutzten Macs einzusetzen. Es besteht die Gefahr, dass grobe Fehler enthalten sind, die zu allem Unglück womöglich sogar bekannt sind. Das kann zur Folge haben, dass der Computer nicht mehr startet – und dann muss ein hoffentlich angefertigtes Backup zurückgespielt werden.

OS X 10.11.6 El Capitan: Apple veröffentlicht zweite Beta für Entwickler
4.26 (85.26%) 19 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.