Home » App Store & Applikationen » Apple kündigt Weihnachtsferien für App Store an

Apple kündigt Weihnachtsferien für App Store an

Apps, die im App Store veröffentlicht werden sollen, müssen zunächst durch eine Kontrolle von Apple. Es gibt aber eine Zeit im Jahr, da passiert das nicht, weil das Review-Team Betriebsferien macht: Zwischen Weihnachten und Neujahr. Apple hat nun angekündigt, wann konkret keine Apps veröffentlicht werden können.

Frohe Weihnachten!

Auf dem Entwickler-Portal hat Apple angekündigt, wann das Review-Team für den App Store in den Ferien ist. Demnach wird es so sein, dass zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 keine neuen Apps oder Updates für bestehende akzeptiert werden. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass Entwickler, die ihre Apps veröffentlicht sehen wollen, diese so langsam einmal hochladen sollten.

Wer eine App gegen Weihnachten veröffentlichen möchte, sollte sie schon jetzt bzw. möglichst zeitnah hochladen und dann gegebenenfalls planen. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass das Vorhaben funktioniert. Wie Apple auf der Webseite angibt werden andere Funktionen vom Weihnachtsurlaub nicht betroffen sein.

Bei Apple findet jedes Jahr um Weihnachten eine kleine Pause für den App Store statt. In der Zeit werden keine Apps überprüft und demzufolge auch nicht veröffentlicht. Es gibt aber auch den umgekehrten Fall: Häufig vor Veröffentlichung einer neuen iOS-Generation verhängt das Unternehmen eine Urlaubssperre, damit möglichst viele Ressourcen bereitstehen, um dem erwarteten Andrang Herr zu werden.

Apple kündigt Weihnachtsferien für App Store an
4 (80%) 13 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*