Home » News » Tasks4Life: Premium-Taskmanager für wenig Geld

Tasks4Life: Premium-Taskmanager für wenig Geld

Taskmanager gibt es fast wie Sand am Meer. Doch wir zeigen euch heute einen, der ein Vielfaches billiger als die Konkurrenz ist und gleichzeitig bessere Features bietet. Tasks4Life ist eine App, die sowohl den privaten als auch beruflichen oder schulischen Alltag des Nutzers komplett durchplant und damit für einen guten Überblick sorgt. Denn kaum jemand schafft es, sich 10 Dinge gleichzeitig zu merken. Viele schreiben es auf Papier oder nutzen Apples Erinnerungen App. Wir empfehlen euch jedoch Tasks4Life! Warum? Lest selbst.

Kostenlose Version mit Premium Features erhältlich

Während andere Aufgabenmanager oftmals 40 oder 50 Euro verlangen oder nervige Abo-Dienste mit einem monatlichen Preis am Start haben, kann Tasks4Life in der Vollversion für nur 5,99 Euro erstanden werden. Der Preis ist für Unternehmen fast schon lächerlich, die für professionelle Taskmanger mit Teamfunktionen gerne auch über Hundert Euro pro Person auf lange Sicht ausgeben. Tasks4Life hat jedoch alle nötigen Funktionen und sticht dafür mit dem geringen Preis eindeutig aus der Masse heraus. Wer auf die Teamfunktionen und die Synchronisation verzichten kann, kann aber einfach alle seine Daten nur lokal auf seinem iPhone speichern und nicht in iCloud.

Für alle, welche die App gerne einmal ohne Kosten aber mit fast allen Premium-Features testen möchten, gibt es auch die Tasks4Life Lite Version. Diese kommt jedoch ohne iCloud-Synchronisierung sowie Team-Funktionen und bietet lediglich 5 offene Aufgaben gleichzeitig.

Übrigens werden eine iPad App in wenigen Wochen sowie eine Mac Version für Mitte des Jahres erwartet.

Für die Arbeit, die Schule, das Studium, für den Alltag

Tasks4Life ist weder eine Business-App noch nur für Private gedacht. Jeder kann sie verwenden auf Grund des einfachen und intelligenten Prinzips: Man erstellt „Bereiche“ für alle seine wichtigen Lebensbereiche. Hier kann man beliebig viele erstellen und diese sogar mit Bildern individualisieren. So sind alle Aufgaben, Listen und Ordner eingeteilt in die verschiedenen Bereiche, zum Beispiel „Schule“, „Arbeit“, „Modellbau“, „Sport“, „Projekt XY“ etc. Das erlaubt die Möglichkeit, Tasks4Life tatsächlich als universale App zu verwenden, ohne mehrere Apps für die Arbeit, Schule und den privaten Alltag haben zu müssen. Beim Öffnen der App sieht man sofort die Übersicht aller seiner individuell eingerichteten Bereiche und kann mit nur einem Klick alle gespeicherten Aufgaben, Notizen, Bilder und Sprachmemos für jeden Bereich ansehen. Unter dem Reiter Dashboard kann man zudem auf einen Blick alle geplanten und überfälligen Aufgaben sehen sowie jene von Teammitgliedern und alle mit einer hohen Priorität. Mit Tasks4Life kann man übrigens auch ganz einfach und problemlos das weit bekannte Planungssystem – Getting Things Done™ (GTD™) – von David Allen umsetzen.

Tolles Benutzererlebnis mit intuitiver Oberfläche

Tasks4Life ist auf vielen Ebenen extrem gut entwickelt. Die gute Struktur dank den Bereichen und die einfache Bedienung stechen auf jeden Fall hervor. Doch auch die Möglichkeit mit nur einem Klick direkt eine Aufgabe oder Sprachnotiz zu erstellen, die dann in einem separaten Ordner für später gespeichert wird, ist im Alltag super praktisch. Nicht selten kommt es vor, dass man ganz schnell irgendetwas aufschreiben oder diktieren möchte, das man später dann einsortieren oder direkt erledigen möchte. Die besten Ideen kommen meistens dann, wenn man gerade keine Zeit hat, sie mühevoll in eine Liste ein zu pflegen. Apropos Listen. Wer öfters detaillierte Listen oder Ordner erstellen möchte, ist mit Tasks4Life ebenfalls an der richtigen Stelle. Die Listen sind zum Beispiel endlos staffelbar und das Prinzip der Ordner innerhalb der Bereiche liefert eine tolle Möglichkeit, seinen Alltag zu organisieren. Einzelne Aufgaben können mit einem „Heute-Stern“ gekennzeichnet werden, um diese dann im Bereich „Heute“ gesammelt für diesen Tag bearbeiten zu können. Denn wir alle wissen, wie viele Dinge wir im Kopf haben sollten, sei es in der Schule, beim Studium, bei der Arbeit oder einfach im Alltag. Um seine Aufgaben und Gedanken jederzeit abrufbar, sicher und einfach strukturiert zu halten, ist Tasks4Life eine der besten und zeitgleich kostengünstigsten Apps fürs iPhone.

Umfassende Features für einen professionellen Workflow

Dass Tasks4Life kein 0815-Aufgaben-Creator ist, wird einem schnell klar. Neben Aufgaben können auch Bilder, Sprachmemos und Notizen schnell hinzugefügt werden. Zudem gibt es eine Synchronisierung via iCloud und die Möglichkeit, mit anderen über geteilte Listen und zugewiesenen Aufgaben im Team zu arbeiten. Eine Aufgabe kann außerdem extrem genau angepasst werden. So kann nicht nur der Typ der Aufgabe, sondern auch der Status, der Grad des Fortschritts in Prozent oder sogar, wie aufwendig das Ganze ist, eingestellt werden. Auch der Anhang eines Internet-Links oder die Zuweisung an ein Team-Mitglied ist kinderleicht.

Für Unternehmen ist das alles besonders spannend, da man die Arbeit verschiedener Teams so genau planen und strukturieren kann. Ebenfalls können total einfach Aufgaben zugewiesen oder geteilt und alle Daten in der iCloud gespeichert werden. In Anbetracht des billigen Preises ist Tasks4Life für Unternehmen die wohl beste Alternative auf dem Markt zu unheimlich teuren „Profi-Tools“, die oftmals gar nicht mehr können.

Fazit

Man braucht nicht lange zu überlegen, ob man lieber für eine App einmalig 5,99 Euro zahlen würde oder ob man auf lange Sicht lieber 40 Euro oder 50 Euro bezahlen möchte, ganz abgesehen von den teuren Abo-Modellen, die pro Jahr und Benutzer ihre Gebühren verlangen. Abgesehen vom großen preislichen Vorteil liefert Tasks4Life eine schicke App, die es einem ermöglicht, Ordnung in die vielen Dinge zu bekommen, die man tagtäglich erledigen sollte. Für den Schüler, den Student, für die Arbeit, den Alltag sowie für Unternehmen mit vielen Mitarbeitern: Tasks4Life ist universell einsetzbar, was die Investition so sinnvoll macht.

Weitere Informationen findet man unter: www.tasks4life.de

Zur Vollversion im AppStore

Tasks4Life Lite kostenlos im AppStore herunterladen

Tasks4Life: Premium-Taskmanager für wenig Geld
5 (100%) 2 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.