Home » Apple » Konkurrenz für Apple TV? Amazon Fire TV Stick mit Alexa kommt im April

Konkurrenz für Apple TV? Amazon Fire TV Stick mit Alexa kommt im April

In den USA ist er schon seit Oktober zu haben, nach Europa kommt er im April. Die Rede ist vom neuen Amazon Fire TV Stick mit Alexa-Spracherkennung. Hierbei hat sich Amazon ein paar Features bei Apple abgeschaut, geht andererseits aber auch eigene Wege. Er wird knapp 40 Euro kosten und kann vorbestellt werden.

Hey… Alexa?

Der Fire TV Stick ist ein HDMI-Dongle, der in den passenden Anschluss des Fernsehers oder Monitor gesteckt wird und dann seine Features offenbart. Unter anderem hat man Zugriff auf Amazon Instant Video. Neu an der aktualisierten Revision ist ein schnellerer Prozessor, Unterstützung für WLAN 802.11ac und Alexa in der Fernbedienung. Dafür wurde ein Mikrofon in selbige verbaut – wie bei der Siri-Fernbedienung des Apple TV 4.

Der Prozessor hat vier Kerne und soll laut Amazon 30 Prozent schneller sein als sein Vorgänger. Wie auch beim Amazon Echo kann Alexa neue Funktionen lernen. Das heißt hoch offiziell „Skills“, womit es etwa möglich ist, das Smart Home fernzusteuern.

Der neue Fire TV Stick mit Alexa kann ab sofort bei Amazon vorbestellt werden. Er wird 39,99 Euro kosten und am 20. April veröffentlicht. Prime-Mitglieder bekommen ihn kostenlos geliefert, wie der Amazon-Beschreibung zu entnehmen ist.

Konkurrenz für Apple TV? Amazon Fire TV Stick mit Alexa kommt im April
4.06 (81.25%) 16 Artikel bewerten

Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.


Hinterlasse eine Nachricht

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert. *

*